Gadgets

Samsung stellt Galaxy Watch 6 und Watch 6 Classic mit rotierendem Rand vor

Zuletzt aktualisiert am 27. Juli 2023 von Marina Meier

Samsung hat seine smarte Uhrenkollektion um die zwei neuen Modelle Galaxy Watch 6 und Watch 6 Classic erweitert. Beide ergänzen die bereits bestehende Pro-Linie und punkten trotz einer etwas niedrigeren Positionierung im Portfolio mit frischen Features und deutlich größeren Displays. Sie können ab sofort vorbestellt werden.

Attraktiver Preis für Samsung Galaxy Watch 6

Die Galaxy Watch 6 löst die Galaxy Watch 5 des Vorjahres ab, bietet aber bei vergleichbarer Gehäusegröße einen um 20% größeren Bildschirm. Das bedeutet auch einen deutlich schlankeren Rand, der für einen eleganteren Look sogar um 30% verkleinert wurde.

Siehe auch  Huawei präsentiert die FreeClip Buds

Die größeren Displays sind nun viel heller und bieten mit 2000 Nits Spitzenhelligkeit einen erhöhten Komfort in Bezug auf die Outdoor-Sichtbarkeit. Zudem hat Samsung einen brandneuen Mechanismus zum einfachen Wechsel der Armbänder mit nur einem Klick entwickelt und während der Vorbestellungsphase gibt es ein neues Stoffarmband gratis dazu.

  • Watch 6 40mm/44mm Technische Daten: 1,3″/1,5″ Sapphire Crystal Displays, 1,4 GHz Exynos W930, 2GB/16GB Speicher, 300mAh/425mAh Akku
  • Watch 6 Wasserdichtigkeit: 5ATM + IP68
  • Watch 6 Farben: Graphite, Silber (44mm), Graphite, Gold (40mm)
  • Watch 6 Preis: $299.99 (40mm), $329.99 (44mm)

Galaxy Watch 6 Classic: Das rotierende Zifferblatt kehrt zurück

Große Neuigkeiten gibt es auch zur Galaxy Watch 6 Classic. Sie hebt sich insbesondere durch das beliebte rotierende Zifferblatt hervor, das in der Galaxy Watch 5 Pro fehlte, nun aber ein Comeback feiert. Zudem ist auch hier das Display um 20% größer als bei dem Vorgängermodell.

  • Watch 6 Classic 43mm/47mm Technische Daten: 1,3″/1,5″ Sapphire Crystal Displays, 1,4 GHz Exynos W930, 2GB/16GB Speicher, 300mAh/425mAh Akku
  • Watch 6 Classic Wasserdichtigkeit: 5ATM + IP68
  • Watch 6 Classic Farben: Schwarz, Silber (43mm und 47mm)
  • Watch 6 Classic Preis: $399.99 (43mm), $429.99 (47mm)
Siehe auch  Galaxy Z Flip5 bringt Mode und Technologie zusammen

Neue Gesundheits- und Fitness-Tracking-Funktionen bei Samsung Watch 6

Die neue Samsung Watch 6 bietet eine Reihe von innovativen Gesundheits- und Fitness-Tracking-Funktionen. Dazu gehören eine erweiterte Schlafüberwachung, ein verbessertes Herzfrequenz-Zonensystem für optimierte Lauftempo-Einstellungen, personalisierte Workout-Setups und eine erweiterte Zyklus-Tracking-Funktion.

Ebenso sind eine Sturzerkennung und eine Benachrichtigungsfunktion für unregelmäßige Herzrhythmen integriert.

Die Galaxy Watch 6 Classic und die Galaxy Watch 6 nutzen Google’s Wear OS Betriebssystem in einer “powered by Samsung” Version, was bedeutet, dass sie mit Samsung’s One UI 5 Watch Software überzogen sind. Leider bedeutet dies auch, dass die Smartwatches nur mit Android-Telefonen gekoppelt werden können – iPhone-Nutzer haben hier das Nachsehen.

Die gute Nachricht ist, dass Wear OS sich im Laufe der Jahre zu einem sehr kompetenten Betriebssystem für Smartwatches entwickelt hat und eine Fülle von Apps und personalisierbaren Zifferblättern bietet.

Siehe auch  Epos präsentiert Headsets für den Geschäftsbereich: Impact 700 und 800

Vorbestellung und Erscheinungsdatum der Galaxy Watch 6

Die Galaxy Watch 6 und die Watch 6 Classic können ab sofort vorbestellt werden, ihr offizieller Verkaufsstart ist für den 11. August geplant. Jeder Käufer einer der neuen Smartwatches erhält während der Vorbestellungsphase das neue Stoffarmband kostenlos dazu. Zudem bietet Samsung bis zu 250 Dollar Eintauschprämie für ein älteres Modell. Mit dem neuen Ein-Klick-Mechanismus können die Armbänder zudem schnell und einfach gewechselt werden. Wer ist interessiert?

  • Vorbestellungsstart der Watch 6: 26. Juli
  • Veröffentlichungsdatum der Watch 6: 11. August
  • Gratis Stoffarmband
  • Bis zu $250 Eintauschprämie
Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.