Apps

So erhalten Sie den blauen Haken bei Instagram und Threads

Zuletzt aktualisiert am 13. Juli 2023 von Marina Meier

Die begehrte blaue Markierung auf Instagram, auch bekannt als Verifizierungsabzeichen, war bisher vor allem bekannten Persönlichkeiten, Influencern und Unternehmen vorbehalten. Nun ermöglicht Meta, das Mutterunternehmen von Instagram, eine Verifizierung gegen eine monatliche Gebühr von 16.99 Euro.

Der Clou dabei: Auch ohne eigenen Content oder Geschäft können Nutzer*innen dieses Angebot wahrnehmen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie an den blauen Haken auf Instagram und Threads im Jahr 2023 gelangen.

So erhalten Sie die Verifizierung auf Instagram

Bisher gab es auf Instagram nur einen Weg, das Verifizierungsabzeichen zu erhalten. Nun bietet die Plattform jedoch zwei Möglichkeiten, eine davon sogar kostenpflichtig. Hier sind beide Verfahren im Detail erklärt.

Verifizierung auf Instagram beantragen

Bevor der kostenpflichtige Verifizierungsplan eingeführt wurde, war dies der organische Weg zur Verifizierung auf der Plattform. Befolgen Sie diese Anweisungen, um die Verifizierung zu beantragen.

  • Schritt 1: Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem Smartphone und melden Sie sich an, falls noch nicht geschehen.
  • Schritt 2: Gehen Sie zu Ihrem Profil, indem Sie die Registerkarte in der unteren rechten Ecke auswählen.
  • Schritt 3: Tippen Sie auf das “Hamburger”-Menü in der oberen rechten Ecke, um mehr Optionen anzuzeigen.
  • Schritt 4: Gehen Sie zu “Einstellungen und Privatsphäre”.
  • Schritt 5: Scrollen Sie zu “Kontoart und Tools”, die sich im Menü “Für Profis” befinden sollten.
  • Schritt 6: Wählen Sie die Option “Verifizierung beantragen”, die Sie zur Seite “Verifizierung bei Instagram beantragen” führt.
  • Schritt 7: Füllen Sie alle Informationen unter “Authentizität verifizieren” und “Relevanz bestätigen” aus.
  • Schritt 8: Wenn alle Informationen korrekt ausgefüllt sind, wird der “Senden”-Button aktiviert. Tippen Sie darauf und Ihr Antrag wird bearbeitet.
Siehe auch  Google und Spotify umgehen Gebührenregelungen

Hinweis: Nach der Verifizierung können Sie Ihren Benutzernamen nicht mehr ändern. Dies ist der kostenlose Weg zur Verifizierung, wobei das Profil einer Prüfung von Instagram unterzogen wird.

Abonnement bei Meta Verified

Meta hat eine neue Option eingeführt, bei der Nutzer*innen für die Verifizierung bezahlen können. Hier ist das Prozedere:

  • Schritt 1: Öffnen Sie Instagram auf Ihrem Handy.
  • Schritt 2: Wechseln Sie zur “Profil”-Registerkarte in der unteren rechten Ecke.
  • Schritt 3: Tippen Sie auf das “Hamburger”-Menü in der oberen rechten Ecke.
  • Schritt 4: Tippen Sie auf “Meta Verified”.

Hinweis: Sollten Sie diese Option nicht finden, ist “Meta Verified” für Sie wahrscheinlich noch nicht verfügbar. In diesem Fall müssen Sie warten oder Hilfe von Instagram oder Facebook suchen.

  • Schritt 5: Sie gelangen zu einer Warteliste. Tippen Sie auf “Warteliste beitreten >> OK”.
  • Schritt 6: Der nächste Bildschirm mit dem Titel “Meta Verified” bietet Ihnen die Möglichkeit, das kostenpflichtige Verifizierungsabonnement zu abonnieren.
  • Schritt 7: Sie werden zu einer Zahlungsseite weitergeleitet, auf der Sie “Jetzt zahlen” auswählen, eine Zahlungsmethode im Google Play Pop-up auswählen und den “Abonnieren”-Button drücken müssen.
  • Schritt 8: Sie werden aufgefordert, einen Identitätsnachweis zu erbringen, z.B. durch Hochladen eines Personalausweises oder Führerscheins. Machen Sie ein Selfie-Video zur Bestätigung Ihrer Identität.
Siehe auch  Apple verweigert Twitters Umbenennung in "X" im App Store

Hinweis: Nach erfolgreicher Zahlung und Identitätsbestätigung erhält Ihr Account den blauen Haken. Der Dienst ist derzeit nur für Einzelnutzer verfügbar und erfordert ein Mindestalter von 18 Jahren.

Neue Accounts haben wahrscheinlich noch nicht die Möglichkeit, “Meta Verified” zu werden. Vermeiden Sie außerdem das Posten von Links oder Aktivitäten, die gegen die Nutzungsbedingungen von Instagram verstoßen. Sobald Ihr Instagram-Konto verifiziert ist, wird auch Ihr Threads-Konto das Verifizierungsabzeichen anzeigen, da beide miteinander verbunden sind.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.