Apps

Wird Linda Yaccarino neuer Twitter-CEO?

Zuletzt aktualisiert am 12. Mai 2023 von Marina Meier

Die Gerüchteküche brodelt, nachdem Elon Musk seinen Rückzug bei Twitter bekannt gegeben hat.: Linda Yaccarino, Vorsitzende für globale Werbung und Partnerschaften bei NBCU, könnte möglicherweise die neue CEO-Position bei Twitter übernehmen. Doch wer ist diese Frau und was qualifiziert sie für eine solch wichtige Rolle?

Linda Yaccarino ist seit mehr als einem Jahrzehnt bei NBCU tätig und bringt eine beeindruckende Karriere in der Werbebranche mit. Vor ihrer Zeit bei NBCU war sie 19 Jahre lang im Bereich Werbeverkauf bei Turner tätig. Sie ist eine echte Expertin auf dem Gebiet der Werbung. Doch das ist noch nicht alles.

Darüber hinaus ist sie Vorsitzende in mindestens drei weiteren Funktionen. Zum einen ist sie Vorsitzende des Vorstands des Advertising Council. Diese Position wird Elon Musk dabei helfen, Werbetreibende zu gewinnen, was nicht unbedingt zu seinen Stärken gehört. Zum anderen ist sie auch Vorsitzende einer Task Force des Weltwirtschaftsforums, was ihr ermöglicht, mit Geschäftsleuten und Politikern in Kontakt zu treten. Außerdem ist sie globale Vorsitzende von Ymu, einer britischen Talentmanagement-Gruppe. Dadurch hat sie Zugang zu vielen Prominenten.

Siehe auch  Gmail übersetzt jetzt Mails direkt in der App

Besonders bekannt ist sie dafür, eine Verbündete des ehemaligen Präsidenten Donald Trump zu sein. Frau Yaccarino war Mitglied in seinem Präsidentenrat für Sport, Fitness und Ernährung. Auf dem obigen Bild ist sie bei einer Interviewsituation mit Musk auf der MMA Global POSSIBLE-Konferenz zu sehen. Die Hauptthemen ihres Gesprächs waren Meinungsfreiheit und der Schutz von Werbetreibenden auf Twitter. Nach dem Interview lobte sie Twitter in einem LinkedIn-Beitrag.

Nach dem Interview begann ihr Austausch mit Musk über den CEO-Posten. Sie hatte bereits zuvor Freunden mitgeteilt, dass sie an dem Job interessiert sei. Interessanterweise hatte sie vor der Ankündigung nur 7.000 Follower auf Twitter (die Zahl wächst schnell, aktuell 20.000 Stand 10:40, 12.05.2023) und hatte seit 4 Tagen nicht getwittert.

Siehe auch  Vertrauliche Gespräche in Gefahr: Wie Sie Ihre Gmail-Nachrichten verschlüsseln können

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Linda Yaccarino:

  • Am bekanntesten für ihre Verbindung zu Trump ist.
  • 30 Jahre Erfahrung in der Werbung für Fernsehen und Streaming mitbringt.
  • Nicht unbedingt eine aktive Nutzerin von Twitter war.

Es bleibt abzuwarten, ob Linda Yaccarino tatsächlich die neue CEO-Position bei Twitter übernehmen wird. Ihre beeindruckende Karriere und ihre Erfahrung in der Werbebranche machen sie zweifellos zu einer ernstzunehmenden Kandidatin. Es wird spannend sein zu beobachten, wie sich die Situation entwickelt und ob sie Twitter in eine neue Ära führen wird.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.