Apps

WhatsApp führt Funktion zum Versenden von hochwertigen Bildern auf iOS und Android ein

Zuletzt aktualisiert am 8. Juni 2023 von Marina Meier

WhatsApp testet derzeit eine neue Funktion, mit der Benutzer auf iOS und Android hochauflösende (HD) Fotos versenden können. Die Funktion wird derzeit von einer kleinen Gruppe von Betatesterninnen und -testern getestet und ermöglicht es Benutzern, Bilder zu versenden, ohne dass sie stark komprimiert werden. Es wird jedoch weiterhin eine leichte Komprimierung angewendet.

Laut Berichten von WABetaInfo ist die neue Option in der neuesten Beta-Version von WhatsApp für Android (v2.23.12.13) und iOS (v23.11.0.76) verfügbar. Diese Option ist jedoch nur eine Möglichkeit und nicht die Standardeinstellung. Das bedeutet, dass sie jedes Mal ausgewählt werden muss, wenn ein Bild mit geringerer Komprimierung versendet werden soll.

Siehe auch  Neue WhatsApp-Funktion: Nachrichten automatisch anheften und lösen

Die aktuellen Optionen zum Versenden von Fotos umfassen “automatisch”, “beste Qualität” und “Daten sparen”, aber keine dieser Optionen erlaubt eine vollständige Kompressionsfreiheit. Ähnlich wie andere beliebte Messaging-Anwendungen nutzt WhatsApp automatische Kompression von Fotos und Videos, um ihre Größe zu minimieren und den schnellen Bildtransfer zu ermöglichen.

Sobald Sie ein Bild zum Versenden ausgewählt haben, können Sie die neue HD-Schaltfläche oben antippen, um es in höherer Qualität zu versenden. Diese Option erscheint jedoch nur, wenn Sie ein Bild mit höherer Auflösung versenden möchten.

Es sieht nicht so aus, als ob diese Funktion auch für Videos verfügbar sein wird, was bedauerlich ist, da WhatsApp von vielen als Alternative zu iMessage/RCS beim Versenden von Videos zwischen verschiedenen Plattformen genutzt wird. Es gibt jedoch einen Workaround dafür, indem der Film als Dokument anstelle einer Mediendatei angehängt wird.

Siehe auch  WhatsApp enthüllt eine innovative Funktion: Nummerierter Medienauswahl für Android-Nutzer

Es ist unbekannt, wann diese Funktion für die breite Öffentlichkeit verfügbar sein wird, da sie derzeit nur in der Beta-Phase getestet wird. Die neue HD-Foto- und leicht komprimierte Bildfunktion ist jedoch eine bedeutende Verbesserung der Medienfreigabemöglichkeiten von WhatsApp und ermöglicht es Benutzern, Fotos und Videos in höherer Qualität an Freunde und Familie zu senden, ohne sich um Dateigröße oder Kompression sorgen zu müssen.

Autor

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.