HandysTechnik News

Update-Verbot! Diese Galaxy Smartphones bekommen kein One UI 6.0 Update

Zuletzt aktualisiert am 9. Juli 2023 von Marina Meier

In diesem Artikel finden Sie die Liste der Galaxy-Geräte, die kein Update auf die neueste Version von Samsungs eigener Benutzeroberfläche, One UI 6.0, erhalten werden. Diese basiert auf dem neuesten Betriebssystem Android 14.

Galaxy-Geräte, die das One UI 6.0 Update nicht erhalten werden

In den kommenden Monaten August oder September wird Google die stabile Version des neuesten Android 14 Betriebssystems veröffentlichen. Führende Smartphone-Hersteller haben bereits begonnen, ihre eigenen angepassten Benutzeroberflächen basierend auf dem nächsten Android-Betriebssystem zu erstellen.

Samsung arbeitet derzeit an der One UI 6.0, der eigenen Benutzeroberfläche des Unternehmens, die auf dem Android 14 Betriebssystem basiert. Viele der kürzlich veröffentlichten Galaxy-Smartphones und andere Geräte werden das nächste One UI-Update erhalten. Doch es gibt natürlich einige ältere Galaxy-Geräte, die aus verschiedenen Gründen, einschließlich Software-Inkompatibilität, kein Update erhalten werden.

Siehe auch  Samsungs "AI for ALL"-Strategie und Produktneuheiten auf der CES 2024

Liste der Galaxy-Smartphones, die kein One UI 6.0 Update erhalten werden

  • Samsung Galaxy S10 Lite
  • Samsung Galaxy S20
  • Samsung Galaxy S20+
  • Samsung Galaxy S20 Ultra
  • Samsung Galaxy Note 10 Lite
  • Samsung Galaxy Note 20 Lite
  • Samsung Galaxy Note 20 Ultra
  • Samsung Galaxy Z Flip LTE & 5G
  • Samsung Galaxy Z Fold 2
  • Samsung Galaxy A22 LTE & 5G
  • Samsung Galaxy A32 LTE & 5G
  • Samsung Galaxy A51
  • Samsung Galaxy A71
  • Samsung Galaxy Tab A8
  • Samsung Galaxy Tab A7 Lite
  • Samsung Galaxy Tab S6 Lite (2020)
  • Samsung Galaxy Tab S7
  • Samsung Galaxy Tab S7+

All diese Geräte werden keine weiteren Betriebssystem-Updates mehr erhalten, doch es ist wahrscheinlich, dass sie noch einige weitere Sicherheitsupdates erhalten werden.

Siehe auch  Neuer Leak: Samsung 24 Ultra doch nicht mit 16GB RAM Version
Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.