SamsungSmartphone NewsSmartphonesTechnik News

Enttäuschung bei Samsung-Nutzern: Beliebtes Handy erhält keine Galaxy AI-Funktionen

Zuletzt aktualisiert am 15. Mai 2024 von Lars Weidmann

Samsung hat mit dem neuesten One UI 6.1 Update die Hoffnungen vieler Fans der Galaxy S21 Fan Edition (FE) zunichte gemacht. Trotz identischer Hardware im Vergleich zu den Modellen Galaxy S21, S21+, und S21 Ultra, erhält das S21 FE keinerlei Galaxy AI-Funktionen.

Beschränkte Galaxy AI-Funktionen für die S21-Serie

Es ist erwähnenswert, dass auch die Modelle Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra nicht alle Galaxy AI-Funktionen erhalten. Nur die „Circle to Search“-Funktion ist für die S21-Serie verfügbar. Es wurde angenommen, dass auch das Galaxy S21 FE diese Funktion erhalten würde, was jedoch nicht der Fall ist.

Siehe auch  Whatsapp: Vier brandneue Textformatierungsoptionen sind jetzt nutzbar

Standard-Suchfunktion für S21 FE-Nutzer

Das Changelog für die One UI 6.1-Version der Galaxy S21 FE erwähnt eine spezielle KI-Empfehlung für die Verbesserung von Fotos und Videos, wenn man die i (Information)-Taste in der Galerie-App drückt. Diese Empfehlungen nutzen zwar KI und maschinelles Lernen, gehören jedoch nicht zur umfangreicheren Galaxy AI-Erfahrung.

Umfangreiche Galaxy AI-Funktionen für neuere Modelle

Galaxy AI bietet fortschrittliche Bildbearbeitungswerkzeuge, wie das Bewegen, Entfernen oder Ersetzen von Objekten in einem Foto. Darüber hinaus gibt es Funktionen wie Live-Übersetzung, automatische Textzusammenfassungen und generative Hintergrundbilder. Diese Funktionen sind jedoch nur für Galaxy S, Galaxy Z und Galaxy Tab Modelle verfügbar, die nach 2021 auf den Markt kamen.

Künstliche Einschränkungen und die Hoffnung auf zukünftige Updates

Die Tatsache, dass diese Funktionen nicht auf älteren Modellen vor 2022 verfügbar gemacht werden, war bereits ein Streitpunkt unter den Nutzern. Dass das Galaxy S21 FE nun keine der Galaxy AI-Funktionen erhält, verschärft die Enttäuschung. Es gibt keine Hardwareeinschränkungen, die Samsung daran hindern, „Circle to Search“ für irgendein Galaxy S21-Modell bereitzustellen, sodass dies offensichtlich eine künstliche Einschränkung ist. Es bleibt zu hoffen, dass Samsung die Funktion in einem zukünftigen Update für das S21 FE verfügbar macht.

Autor

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert.