AppsTechnik News

TikTok spielt nun noch mehr Werbung aus – Was Nutzer jetzt wissen sollten

Zuletzt aktualisiert am 23. August 2023 von Marina Meier

TikTok geht einen weiteren Schritt in Richtung Monetarisierung und führt eine neue Werbeform für Advertiser ein.

Neue Werbeform auf TikTok: Suchergebnis-Werbung

TikTok hat die “Search Ads Toggle” -Funktion eingeführt, mit der Marken ihre Anzeigen in den TikTok-Suchergebnissen anzeigen lassen können. Damit wird es möglich, dass Nutzer beim Suchen nach bestimmten Begriffen direkt mit relevanten Werbeanzeigen konfrontiert werden.

Obwohl dies für einige Nutzer störend sein könnte, versichert TikTok, dass die Anzeigen dem Suchbegriff entsprechen und deutlich als gesponserte Beiträge gekennzeichnet sind. Ein weiterer Pluspunkt: Das Anklicken eines gesponserten Beitrags wird die Suche nicht unterbrechen.

Siehe auch  Insta360 Ace Pro - Die Leica Action Cam!

Datenschutz in der EU

Kürzlich gab TikTok seinen EU-Nutzern die Möglichkeit, die Personalisierung in ihrem “Für Dich”-Feed zu deaktivieren. Insbesondere für Nutzer zwischen 13 und 17 Jahren gibt es keine personalisierten Anzeigen basierend auf ihren Aktivitäten innerhalb und außerhalb von TikTok.

Es bleibt jedoch die Frage offen, ob die Einführung der “Search Ads Toggle”-Funktion diesen Datenschutzbestimmungen widerspricht, da eine Anzeige basierend auf einer Suchanfrage möglicherweise als eine Art Personalisierung betrachtet werden könnte.

TikToks rasanter Werbeerfolg

TikTok, das 2016 gestartet wurde, begann erst 2019 mit Werbung. Trotz dieses späten Einstiegs konnte das Unternehmen beeindruckende Werbeeinnahmen erzielen. Im Jahr 2022 stiegen die Werbeeinnahmen von TikTok auf über 9,9 Milliarden US-Dollar – ein Anstieg von 155% gegenüber dem Vorjahr. Es wird erwartet, dass diese Zahlen weiter steigen und TikTok bis 2026 jährliche Werbeeinnahmen von 13,79 Milliarden US-Dollar erzielen könnte.

Siehe auch  Samsungs Unpacked Event: Neue Galaxy Fold 5-Generation wird vorgestellt

Ausblick

Mit der Einführung der “Search Ads Toggle”-Funktion könnte TikTok diesen Prozess möglicherweise beschleunigen. Angesichts von über 1,4 Milliarden monatlich aktiven Nutzern bietet die Plattform eine enorme Chance für Marken, ihre Zielgruppen effektiv zu erreichen.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.