Handys

Realme und OnePlus planen Mega-Smartphones mit Snapdragon 8 Gen 3 und 24GB RAM

Zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2023 von Lars Weidmann

Qualcomm wird voraussichtlich im Oktober den Snapdragon 8 Gen 3 Prozessor auf den Markt bringen. Obwohl das offizielle Startdatum dieses bevorstehenden SoC (System on a Chip) noch nicht bekannt gegeben wurde, erfahren wir dank mehrfacher Leaks immer mehr Details über diesen kommenden Chipsatz.

Vergangene Informationen legen nahe, dass dieser neue SoC eine Verbesserung von 30% im Vergleich zum Snapdragon 8 Gen Chipsatz in Bezug auf CPU- und GPU-Tests bieten wird. Zusätzlich tauchten die AnTuTu-Werte dieses zukünftigen Chipsatzes vor ein paar Tagen auf Weibo auf. Nun gibt es dank des Insiders Digital Chat Station neue Details, die die Hersteller verraten, die den Snapdragon 8 Gen 3 in ihren kommenden Handys verwenden werden.

Die nächsten Smartphones von Realme und OnePlus kommen mit 24GB RAM

Laut Informationen, die der Insider Digital Chat Station auf Weibo geteilt hat, werden die kommenden Smartphones von OnePlus und Realme mit dem Snapdragon 8 Gen 3 Chipsatz ausgestattet sein. Darüber hinaus bestätigt der Insider, dass diese Geräte bis zu 24GB LPDDR5X RAM haben werden.

Siehe auch  Nun gilt es als gesichert: Samsungs S24 wird ein AI-Phone sein

Obwohl der Zeitpunkt der Einführung der neuen Smartphones mit Snapdragon 8 Gen 3 noch unbekannt ist, können wir davon ausgehen, dass sie Ende 2023 oder im nächsten Jahr auf den Markt kommen werden, da der neue Chipsatz voraussichtlich im Oktober angekündigt wird. Neben den Handys von OnePlus und Realme wird erwartet, dass der Snapdragon 8 Gen 3 SoC auch in der Xiaomi 14 Serie, OnePlus 12, Vivo X100 und iQOO 12 Serie verwendet wird.

Nubia RedMagic 8S Pro als erster Vorreiter

Es ist erwähnenswert, dass das Nubia RedMagic 8S Pro das erste Smartphone der Welt sein wird, das mit 24GB RAM ausgestattet ist. Das Gerät wird am 5. Juli in China eingeführt. Darüber hinaus ist bestätigt, dass das Smartphone auch eine übertaktete Version des Snapdragon 8 Gen 2 SoC haben wird.

Siehe auch  Neue Details zum Red Magic 9 Pro

Es wird erwartet, dass die Spezifikationen des Smartphones den Spezifikationen des Nubia RedMagic 8 Pro entsprechen, das im letzten Jahr weltweit vorgestellt wurde. Das bedeutet, dass das RedMagic 8S Pro über ein 6,8-Zoll-OLED-Display mit Full HD+ Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 120Hz verfügen wird.

Das Telefon könnte über eine 50MP Dreifach-Rückkamera, eine 16MP Frontkamera und einen 6000mAh Akku verfügen, der möglicherweise 80W Schnellladung unterstützt.

Weitere Details zum Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3

Zurück zu den Details des Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3. Frühere Informationen legen nahe, dass dieser kommende SoC den Teilcode SM8650 hat und entweder unter dem Codenamen Lanai oder Pineapple bekannt ist. Dieser kommende Chipsatz soll über eine1+5+2-Architektur verfügen.

Der Snapdragon 8 Gen 3-Prozessor könnte einen 1x Cortex-X4-Hauptkern, 5x Cortex-A720-Kerne und 2x Cortex-A520-Kerne integrieren. Der Chipsatz könnte mit einer Adreno 750 GPU gepaart werden. Diese technischen Neuerungen versprechen eine hohe Leistungsfähigkeit für die kommenden Smartphone-Modelle.

Siehe auch  OnePlus bereitet den Start eines bahnbrechenden Smartphones vor
Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.