HandysTechnik News

OnePlus 12R: Erste Einblicke in das kommende High-End-Smartphone

Zuletzt aktualisiert am 11. September 2023 von Lars Weidmann

Das OnePlus 12R, das vor ein paar Monaten in all seiner Pracht durchgesickert ist, rückt heute mit der erneuten Bestätigung seiner wichtigsten Spezifikationen durch Yogesh Brar einen (kleinen) Schritt näher an eine noch ziemlich entfernte offizielle Ankündigung heran. Brar ist zwar nicht so bekannt wie Steve Hemmerstoffer, aber auch er ist ein angesehener Name im Bereich der Lekas von Mobiltechnologie, sodass seine “Bestätigung” ein Stück dazu beiträgt, diesem High-End-Gerät für Anfang 2024 ein (fast) vollständiges und äußerst glaubwürdiges Bild zu verleihen.

Hervorragende Spezifikationen, eingeschränkte Verfügbarkeit

Wie zuvor vorhergesagt und perfekt im Einklang mit dem, was man nach dem Debüt des OnePlus 11R Anfang 2023 mit einem Snapdragon 8+ Gen 1-Prozessor unter der Haube vermutet hätte, wird erwartet, dass das 12R mit verbesserter Snapdragon 8 Gen 2-Power ausgestattet sein wird. Natürlich wird das OnePlus 12 in absehbarer Zeit auf einen neuen hochmodernen Snapdragon 8 Gen 3-Chipsatz umsteigen, was offensichtlich bedeutet, dass das 12R in Indien und China unter dem Namen Ace 3 zu einem deutlich niedrigeren Preis erhältlich sein wird.

Siehe auch  Samsung Galaxy S24 : Enthüllung im Januar 2024 möglich

Wir befürchten, dass dieses Gerät höchstwahrscheinlich nicht in den USA oder Europa erhältlich sein wird, obwohl sich die regionale Veröffentlichungsstrategie des Unternehmens jederzeit ändern könnte. Eine eingeschränkte Verfügbarkeit scheint für dieses spezielle Gerät eine besonders schlechte Idee zu sein, das laut den neuesten Gerüchten über einen massiven 5.500 mAh-Akku mit 100W-Ladefähigkeit verfügen wird.

Das ist dieselbe außergewöhnliche Spitzenladeschnelligkeit wie beim OnePlus 11R, jedoch mit noch größerer Akkukapazität. Mit einer Auflösung von 1,5K klingt der 120Hz-AMOLED-Bildschirm mit 6,7 Zoll auch nicht nach einem der größten Energiefresser der Welt.

Mit anderen Worten, man kann wahrscheinlich erwarten, dass das OnePlus 12R in Bezug auf die Akkulaufzeit im echten Leben und die Ladetechnologie vielen der heute erhältlichen besten Android-Telefone überlegen sein wird, ganz zu schweigen von den deutlich verbesserten fotografischen Fähigkeiten gegenüber dem 11R. Das Triple-Kamerasystem auf der Rückseite wird voraussichtlich ein deutliches Upgrade erhalten, wobei die primäre 50MP- und die sekundäre 8MP-Kamera unverändert bleiben und ein 2MP-Tertiärsensor mit Teleobjektivfunktion auf einen 32MP-Sensor springt.

Ein unschlagbarer Preis und ein paar offene Fragen

Auf der Softwareseite wird erwartet, dass das noch nicht veröffentlichte Android 14 mit OxygenOS 14 von Anfang 2024 an zum Einsatz kommt. Das OnePlus 12R soll außerdem über einen praktischen Alert-Slider, ein gutes Paar Stereolautsprecher und eine einzelne 16MP-Selfie-Kamera verfügen. Das ist definitiv keine schlechte Spezifikationsliste für ein Gerät, das voraussichtlich in Indien in einer Einstiegskonfiguration für weniger als 500 US-Dollar erhältlich sein wird und seinem Vorgänger in die Fußstapfen treten wird.

Siehe auch  Was hat es mit Android 12L auf sich? Was es ist und welche Probleme behoben werden
OnePlus 12R
Das OnePlus 12R. Quelle: MySmartPrice

Was die Konfigurationen betrifft, erwähnt das heutige Gerücht keine Speicher- oder Arbeitsspeicherzahlen. Dies ist sicherlich interessant, da das ausschließlich in China erhältliche OnePlus Ace 2 vor kurzem eine Pro-Version (ebenfalls nur in China erhältlich) mit bis zu 1 TB lokalem Speicherplatz und unglaublichen 24 GB RAM erhalten hat.

Es ist schwer zu glauben, dass das OnePlus 12R (auch bekannt als OnePlus Ace 3) diesen Zahlen auch nur annähernd nahekommen wird. In Steve Hemmerstoffers großem Leak vom Juli wurde eine eher bescheidene Obergrenze von 256 GB internem Speicher und 16 GB RAM vorhergesagt. Natürlich bleibt abzuwarten, ob das oben erwähnte Einstiegsmodell 8 oder 12 GB RAM in Kombination mit 128 oder 256 GB Speicherplatz bieten wird.

Freuen Sie sich auf das bevorstehende OnePlus 12-Flaggschiff, haben aber Angst, dass Sie es sich trotz der in der Regel wettbewerbsfähigen Preise der Marke nicht leisten können? Wenn Sie in einem der weltweit größten Smartphone-Märkte leben, werden Sie wahrscheinlich irgendwann Anfang 2024 eine sehr interessante budgetfreundliche Alternative erhalten.

Siehe auch  Samsungs Budget-Handys erhalten mehr Updates als das Pixel 7a

Fazit

Das OnePlus 12R verspricht, ein beeindruckendes High-End-Smartphone mit herausragenden Spezifikationen zu werden. Mit einem verbesserten Snapdragon 8 Gen 2-Prozessor, einem großen Akku mit schneller Ladefähigkeit und einer verbesserten Kamera wird es voraussichtlich mit den besten Android-Telefonen auf dem Markt konkurrieren können. Obwohl die Verfügbarkeit des OnePlus 12R möglicherweise eingeschränkt ist, wird es in Indien und China voraussichtlich zu einem attraktiven Preis erhältlich sein.

Es bleibt abzuwarten, ob das Gerät den Speicher- und Arbeitsspeicheroptionen des OnePlus Ace 2 Pro in China nahekommen wird. Dennoch dürfte das OnePlus 12R mit seinen beeindruckenden Funktionen und seinem erschwinglichen Preis ein interessantes Angebot für Verbraucher sein, die ein leistungsstarkes Smartphone suchen.

Mit dem erwarteten Start von Android 14 und OxygenOS 14 wird das OnePlus 12R auch in Bezug auf die Software auf dem neuesten Stand sein. Insgesamt scheint das OnePlus 12R ein vielversprechendes Gerät zu sein, das die Erwartungen der OnePlus-Fans erfüllen wird.

Bleiben Sie also gespannt auf weitere Informationen zum OnePlus 12R und freuen Sie sich auf das Erscheinen dieses vielversprechenden Smartphones Anfang 2024.

 

Avatar-Foto

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Sein Interesse an Technik begann bereits in jungen Jahren, als er zum ersten Mal einen Computer benutzte und sich sofort für dessen Funktionsweise und Möglichkeiten begeisterte. Fragen, Kritik oder Anregungen zu meinem Artikel? Schreiben Sie mir unter [email protected] Seine Begeisterung für Technologie und seine Fähigkeit, komplexe Konzepte verständlich zu erklären, machen ihn zu einem geschätzten Autor und Experten auf seinem Gebiet.