AppsTechnik News

Neue WhatsApp-Funktion: Wer darf Mitglieder in Communities hinzufügen?

Zuletzt aktualisiert am 3. September 2023 von Marina Meier

WhatsApp stellt eine neue Funktion für seine Community-Feature vor, die Administratoren mehr Kontrolle darüber gibt, wer Mitglieder hinzufügen darf. Die Funktion ist derzeit in der Android-Version 2.23.18.20 im Beta-Test verfügbar.

Mehr Kontrolle für Community-Administratoren

Die neue Funktion ermöglicht es den Administratoren von WhatsApp-Communities, zu entscheiden, wer neue Mitglieder zur Gruppe hinzufügen kann. Standardmäßig ist diese Berechtigung nur für Administratoren verfügbar, sodass sie die einzigen sind, die direkt neue Mitglieder hinzufügen können.

Flexibilität für unterschiedliche Situationen

Es gibt auch Szenarien, in denen die Administratoren diese Funktion lockern können, um allen Mitgliedern der Community das Hinzufügen neuer WhatsApp-Nutzer zu ermöglichen. Dies bietet eine zusätzliche Flexibilität je nach den Bedürfnissen der jeweiligen Community.

Siehe auch  WhatsApp-Umfragen in Sekunden eingerichtet: Eine praktische Funktion für gemeinsame Entscheidungen in Gruppenchats

So nehmen Sie am Beta-Programm teil

Derzeit steht diese Funktion nur für Beta-Tester zur Verfügung. Interessierte Nutzer, die an der Beta-Testphase teilnehmen möchten, können sich für das Android Beta-Testing-Programm anmelden, um die neuesten Funktionen auszuprobieren.

Mit der Einführung dieser neuen Berechtigungsfunktion unterstreicht WhatsApp sein Engagement für mehr Kontrolle und Flexibilität in den Community-Features des beliebten Messaging-Dienstes.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.