Handys

Akku-Probleme beim iPhone 14? Beschwerden nehmen zu!

Zuletzt aktualisiert am 13. August 2023 von Marina Meier

Obwohl das iPhone 15 bald auf den Markt kommen soll, ist das iPhone 14 noch keine zwölf Monate alt. Man könnte erwarten, dass die Batterie nach 11 Monaten immer noch leistungsstark ist. Allerdings gibt es immer mehr Beschwerden über sinkende Akkugesundheit.

Weniger Akkukapazität als erwartet

Viele Nutzer geben nicht direkt an, dass die Ladezeit kürzer wird. Sie beziehen sich jedoch darauf, dass die vom Telefon angezeigte Akkugesundheit abgenommen hat – in einigen Fällen um bis zu 10%. Auf Social Media berichten einige iPhone Pro-Besitzer in den letzten Wochen, dass die angezeigte Akkukapazität ihres Geräts laut dem Akku-Gesundheitscheck ihres Telefons unter 90% gefallen ist. Dies könnte dazu führen, dass das Telefon insgesamt weniger lange geladen bleibt.

Siehe auch  Oneplus 12: Die spannenden Details zu Prozessor, Kamera und Batterie sind durchgesickert!

Unterschiedliche Erfahrungen unter Nutzern

Aber nicht alle berichten über dieses Problem. Einige behaupten sogar, dass ihre Akkukapazität im Vergleich zu früheren Modellen besser abschneidet – manche haben auch nach sechs Monaten noch 100%. Es ist unklar, warum diese Unterschiede auftreten. Einige Faktoren könnten sein: unterschiedliche Nutzungsintensitäten und wie oft das Telefon geladen wird. Auch klimatische Bedingungen, wie besonders heiße Sommer, könnten eine Rolle spielen.

Sam Kohl vom Apple Nachrichtenportal AppleTrack beschrieb den Grad der Akkudegradation sogar als “inakzeptabel”.

Frühere Beschwerden

Das ist nicht das erste Mal, dass Beschwerden über die Akkus des iPhone 14 Pro und Pro Max auftauchen. Letzten Monat berichteten wir über einen Twitter-Feed, in dem Menschen weniger als ideale Akkugesundheitsstatistiken für das iPhone Pro teilten. Die Anzahl der unzufriedenen Kunden scheint jedoch zu wachsen.

Siehe auch  Google Pixel 8 - Preis, Spezifikationen und Launch-Termin enthüllt

Reaktion von Apple

Bisher hat Apple sich nicht offiziell zu den Vorwürfen geäußert. Eine Person berichtete jedoch, dass sie ein Ersatzgerät erhielt, nachdem ihr Telefon eine Kapazität von 84% direkt beim Kauf zeigte. Es bleibt abzuwarten, ob das bald erscheinende iPhone 15 in dieser Hinsicht Besserungen zeigen wird.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.