Apps

Samsung Update ermöglicht Widgets auf Sperrbildschirm und AoD

Zuletzt aktualisiert am 8. August 2023 von Marina Meier

Samsung hat ein Update für das LockStar-Modul seiner Good Lock-App herausgebracht. Mit diesem neuen Update können Benutzer jetzt Widgets sowohl auf dem AoD-Bildschirm als auch auf dem Sperrbildschirm von Smartphones und Tablets hinzufügen.

Jedes Widget auf Ihrem Galaxy-Handy mit LockStar

Dank des neuesten Updates der LockStar-App (Version 5.0.0.24) ist es nun möglich, jedes beliebige Widget sowohl auf dem Sperrbildschirm des Telefons oder Tablets als auch auf dem AoD-Bildschirm zu platzieren. Allerdings wird Samsung aus Gründen, die mit dem Einbrennen von Bildern auf OLED-Displays zusammenhängen, die Widgets deaktivieren, falls Sie eine bildbasierte Uhr auf dem AoD-Bildschirm wählen oder eine benutzerdefinierte Uhr über die ClockFace-App einrichten.

Siehe auch  Samsung bleibt trotz Marktrückgang größter Speicherchip-Hersteller der Welt

Wenn Sie Widgets auf dem Sperrbildschirm über die LockStar-App aktivieren, erscheinen diese sofort, sobald Sie das Gerät aktivieren. Die Breite dieser Widgets ist jedoch begrenzt. Ältere von Samsung standardmäßig zugelassene Widgets auf dem Sperrbildschirm werden nur angezeigt, wenn Sie auf das Uhr-Widget auf dem Sperrbildschirm tippen.

Die aktualisierte Version der LockStar-App kann nun aus dem Galaxy Store heruntergeladen werden. Es ist wichtig zu beachten, dass die Good Lock-App (und ihre Module) nicht weltweit verfügbar ist und nur in einigen Ländern angeboten wird. Falls die App in Ihrem Land nicht verfügbar ist, können Sie trotzdem darauf zugreifen, indem Sie die APK-Datei installieren.

Samsung One UI 5 Beta 3 vs Goodlock (LockStar)

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.