Handys

Samsung Galaxy Z Flip 6: Prototyp mit beeindruckender 50-Megapixel-Kamera aufgetaucht!

Zuletzt aktualisiert am 21. August 2023 von Lars Weidmann

Seitdem das Galaxy Z Flip 5 vor wenigen Tagen auf den Markt kam, brodelt die Gerüchteküche bereits um das Galaxy Z Flip 6. Das Handy befindet sich zwar noch im Prototypenstadium, doch laut aktuellen Informationen möchte Samsung eines der größten Probleme bisheriger klappbarer Smartphones beheben: die Hauptkamera.

Ein langersehntes Kamera-Upgrade

Samsung hat bei den Kameras seiner faltbaren Telefone bisher eher konservativ agiert. Vor allem das Klappmodell musste sich häufig mit einer durchschnittlichen Kamera zufriedengeben. Dies mag nicht unbedingt schlecht sein, aber bei einem Smartphone für 1.200 Euro erwartet man durchaus Spitzenqualität.

Neuesten Berichten zufolge könnte sich das jedoch ändern: Der Prototyp des Galaxy Z Flip 6 soll mit einer 50-Megapixel-Kamera ausgestattet sein. Es wird vermutet, dass dieser Sensor auch in der Grundversion des im nächsten Jahr erscheinenden Galaxy S24 verbaut sein wird.

Siehe auch  Galaxy Z Flip 5 verändert die Größe der Abdeckungsanzeige

Was bedeutet das für die Z Fold-Reihe?

Bisher setzte Samsung in der Galaxy Z Flip-Reihe immer auf dasselbe Kamerasystem. Es liegt also nahe, dass auch das Galaxy Z Fold 6 eine deutliche Kamera-Aufwertung erhalten wird. Immerhin wurde beim Galaxy Z Flip 5 bereits das Cover-Display verbessert.

Bis zum Ende dieses Jahres oder Anfang des nächsten Jahres und nach der Einführung des Galaxy S24 können wir nichts bestätigen. Aber wir werden Sie definitiv auf dem Laufenden halten. Wenn Samsung diesen Schritt geht, könnten auch beim Galaxy Z Fold 6 optische Verbesserungen eintreten. Schließlich möchte Samsung sein Premium-Falt-Smartphone nicht vernachlässigen.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.