Apps

Revolutionäre Funktion kommt zu WhatsApp: Benutzer können nun zwischen Tabs wechseln

Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2023 von Marina Meier

WhatsApp ist dabei, eine neue Beta-Version zu testen, welche die Benutzerinteraktion erheblich verbessern könnte. In einer sehr gefragten Aktualisierung könnten Benutzer bald durch Wischen nach links oder rechts zwischen den Tabs wechseln, eine Funktion, die von vielen Nutzern der App sehnlichst erwartet wird.

Änderungen in der Navigation

Laut einem Bericht von Wabetainfo hat WhatsApp Beta 2.23.13.9 einige bemerkenswerte Änderungen in der Navigationsstruktur der Startseite eingeführt. Durch einfaches Wischen nach links oder rechts können Benutzer nun problemlos zwischen Chats, Anrufen, Mitteilungen und dem Status wechseln. Bislang war dies nur möglich, indem man auf die entsprechende Schaltfläche tippt.

Siehe auch  Mozilla-Studie kritisiert Microsoft: Manipulation von Edge-Usern durch "Dark Patterns"

Neue Animationen

Die jüngsten Änderungen bringen intuitive Animationen mit sich, die die Benutzerinteraktion verbessern. Beispielsweise wird beim Wechseln zwischen den Tabs der aktive Tab hervorgehoben, während der inaktive Tab abgedunkelt wird. Dies geschieht mit einer sogenannten “Sprunganimation”, die auf die Geste folgt.

Zudem hat der FAB-Button (Floating Action Button) über dem Tab-Layout nun eine quadratisch abgerundete Hintergrundform. Das Icon im Inneren ändert sich je nach gewähltem Tab fließend.

Zurzeit testet WhatsApp die neue Wischgestenfunktion für eine begrenzte Anzahl von Nutzern. Es wird jedoch erwartet, dass diese Funktion in Kürze für alle WhatsApp-Nutzer verfügbar sein wird.

Quelle: wabetainfo

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.