Technik News

Neuer 5G-Geschwindigkeitsrekord: Qualcomm erreicht atemberaubende 7,5Gbps

Zuletzt aktualisiert am 10. August 2023 von Marina Meier

Qualcomm hat heute bekannt gegeben, dass dem Unternehmen ein neuer Weltrekord für die 5G-Datenübertragung gelungen ist. Sie erreichten dabei eine beeindruckende Download-Geschwindigkeit von 7,5 Gbps. Zum Vergleich: Nutzer eines Mittelband- oder C-Band 5G-Netzwerks erhalten normalerweise eine Download-Geschwindigkeit von 350-450 Mbps.

Wie wurde der Rekord erzielt?

Der Rekord wurde dank des Snapdragon X75 5G Modem-RF Systems von Qualcomm erreicht, welches zu Beginn dieses Jahres vorgestellt wurde und später im Jahr in 5G-Smartphones eingesetzt werden soll.

Das in San Diego ansässige Unternehmen nutzte 300 MHz des Spektrums in einem eigenständigen (SA) 5G-Netzwerk. Dies bedeutet, dass das Netzwerk nur über einen 5G-Kern verfügt. Ein Großteil der 5G-Netzwerke wurde über LTE-Netze aufgebaut, um den Netzbetreibern einen schnellen Zugang zu 5G zu ermöglichen.

Siehe auch  Huawei plant neue Kirin 9010 Chip-Revolution

SA-Netzwerke haben jedoch eine größere 5G-Kapazität, was zu schnelleren Download-Geschwindigkeiten führt. Dabei wurde auch die Technologie der Vierfach-Aggregation genutzt, welche vier separate 5G-Kanäle kombiniert, um die Bandbreite und Kapazität zu erhöhen.

Zusätzlich setzte Qualcomm Tricks wie 1.024 QAM anstelle von 256 QAM ein, wodurch in jeder Übertragung mehr Daten gesendet werden konnten. Mithilfe von Time Division Duplex (TDD) konnten sowohl der Uplink als auch der Downlink die gleichen Frequenzen nutzen, allerdings zu unterschiedlichen Zeiten.

Vergleich zu früheren Geschwindigkeiten

Kürzlich erreichte ein Samsung Galaxy S23 Ultra, das mit Qualcomms Snapdragon X70 5G Modem ausgestattet ist, eine Download-Geschwindigkeit von 3,3 Gbps. Mit dem neuen Rekord hat die nächste Iteration des 5G-Smartphone-Modems von Qualcomm diese Datenrate mehr als verdoppelt.

Siehe auch  iPhone 15 Pro Serie mit 18k Goldgehäuse für über 7.500€

Einblick vom Vice President

Sunil Patil, Vice President Product Management bei Qualcomm Technologies, Inc., äußerte sich: “Das Snapdragon X75 5G Modem-RF System ist das intelligenteste drahtlose Modem, das wir je geschaffen haben und es ist für die Zukunft konzipiert. Es verfügt über eine 5G-Advanced-Bereitschaftsarchitektur und soll Netzbetreibern helfen, die nächste Generation von Netzwerken weltweit zu definieren. Wir freuen uns darauf, weiterhin mit Branchenführern zusammenzuarbeiten, um erstklassige Konnektivitätserlebnisse zu ermöglichen und Branchen im Verbraucher-, Unternehmens- und Industriebereich zu verändern.”

Wie bereits erwähnt, sollte das Snapdragon X75 5G Modem in der zweiten Jahreshälfte in neuen Geräten verfügbar sein und wird derzeit von potenziellen Kunden getestet.

Autor

Siehe auch  Klappt Google's neues Pixel-Tablet zusammen? Enthüllung erwartet
Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.