AppsDigitalDigital News

Neue Funktion: TikTok greift Youtube an

Zuletzt aktualisiert am 17. Mai 2024 von Lars Weidmann

TikTok, bekannt für seine kurzen, viralen Videos, testet derzeit das Hochladen von Videos mit einer Länge von bis zu 60 Minuten. Diese Funktion ist momentan nur einer begrenzten Anzahl von Nutzern in ausgewählten Märkten zugänglich, wie das Unternehmen gegenüber TechCrunch bestätigte. Obwohl es keine unmittelbaren Pläne gibt, diese Funktion weltweit verfügbar zu machen, ist die Richtung klar: TikTok möchte einige der YouTube-Zuschauer anziehen, die nach längeren Inhalten suchen.

Historische Entwicklung der Video-Längen

Zu Beginn hatte TikTok ein Upload-Limit von 15 Sekunden, ähnlich wie YouTube in seinen frühen Tagen. Dieses Limit wurde jedoch in den letzten Jahren schrittweise erhöht. Laut TikTok hat das Unternehmen oft Anfragen von Content-Erstellern erhalten, die mehr Zeit für Inhalte wie Kochvorführungen, Beauty-Tutorials, Bildungspläne, komödiantische Sketche und mehr benötigen. Die Erhöhung der Video-Länge auf 60 Minuten ist die Antwort auf diese Anfragen.

Siehe auch  YouTube erweitert Spieleangebot: Neue Spiele direkt in der App

Vorteile längerer Videos

Die Möglichkeit, längere Videos hochzuladen, bietet den Erstellern die Chance, neue oder erweiterte Inhaltstypen zu experimentieren, die ansonsten nicht möglich wären oder umständlich zu betrachten wären, wenn sie in mehrere Videos aufgeteilt werden müssten. Dies könnte auch die Tür für vollständige Episoden von Fernsehsendungen öffnen, die auf der Plattform gepostet werden. Letztes Jahr machte Peacock die erste Episode einer Show auf TikTok verfügbar, aber sie war in fünf Teile aufgeteilt. Mit der neuen Funktion wäre dies nicht mehr notwendig.

Weitere Funktionen in der Testphase

Zusätzlich zu den längeren Videos testet TikTok auch einen horizontalen Vollbildmodus mit Video-Scrubbing-Thumbnails, um das Benutzererlebnis weiter zu verbessern und dem von YouTube näher zu kommen.

Autor

  • Lars Weidmann

    Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Am liebsten schreibt er über die Themen Smartphones und Digitales.

    Alle Beiträge ansehen
Avatar-Foto

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Am liebsten schreibt er über die Themen Smartphones und Digitales.