SoftwareDigitalDigital News

VPN-Probleme unter Windows: Microsoft veröffentlicht Patch

Zuletzt aktualisiert am 17. Mai 2024 von Lars Weidmann

Seit der Veröffentlichung der April-Sicherheitsupdates für Windows 11 (KB5036893) und Windows 10 (KB5036892) haben viele Nutzer Schwierigkeiten mit ihren VPN-Verbindungen. Diese Probleme sind direkt auf die genannten Updates zurückzuführen.

Patch zur Behebung der VPN-Probleme

Microsoft hat auf diese Probleme reagiert und einen Patch zur Behebung der VPN-Probleme bereitgestellt. Die Sicherheitsupdates KB5037771 für Windows 11 und KB5037768 für Windows 10 sind ab sofort verfügbar und können heruntergeladen werden.

Um Ihr Windows-System zu aktualisieren und die neuen Patches zu installieren, gehen Sie zu Einstellungen > Windows Update > Nach Updates suchen. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination Windows + I verwenden, um direkt zu den Einstellungen zu gelangen. Microsoft empfiehlt allen Nutzern, die neuesten Sicherheitsupdates zu installieren, um die VPN-Probleme zu beheben.

Siehe auch  YouTube verschärft Kampf gegen Adblocker: Neue Maßnahmen und Nutzerreaktionen

Betroffene Windows-Versionen

Die Probleme traten hauptsächlich bei bestimmten Versionen von Windows 11 und Windows 10 auf. Betroffen sind die Windows 11-Versionen 23H2, 22H2 und 21H2 sowie die Windows 10-Versionen 22H2 und 21H2. Glücklicherweise ist das Problem relativ begrenzt geblieben und hat sich nicht weiter ausgebreitet.

Weitere Verbesserungen und Fixes

Neben der Behebung der VPN-Probleme enthalten die neuen Updates auch Lösungen für andere bekannte Fehler. Dazu gehört die Behebung eines Bitlocker-Fehlers (KB5034204) und eine anstehende Korrektur für ein Problem mit Microsoft Edge, bei dem die Copilot-App fälschlicherweise in der Liste der installierten Apps angezeigt wurde.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

  • Lars Weidmann

    Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Am liebsten schreibt er über die Themen Smartphones und Digitales.

    Alle Beiträge ansehen
Siehe auch  WWDC 2024 - Die wichtigsten Neuerungen
Avatar-Foto

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Am liebsten schreibt er über die Themen Smartphones und Digitales.