HandysTechnikTechnik News

Neue Motorola-Modelle geleakt

Zuletzt aktualisiert am 15. Dezember 2023 von Marina Meier

Motorola hat versehentlich Informationen zu zwei kommenden Einsteiger-Smartphones für den europäischen Markt preisgegeben. Das Moto G24 Power, voraussichtlich der Nachfolger des G23, beeindruckt mit einem typischen Moto-G-Design. Die glänzende Rückseite, abgerundete Kanten und der Kopfhöreranschluss oben sorgen für einen vertrauten Look. Das Gerät wird in Silber und Dunkelblau angeboten und verfügt auf der Rückseite über zwei Kameras, wobei die Hauptkamera stolze 50 MP bietet.

Moto G34: Kunstlederrückseite und verbesserte Kamera

Das Moto G34 überrascht mit einer Kunstlederrückseite in Dunkelblau und einer Variante in hellerem Blau mit glänzendem Finish. Ähnlich wie beim G24 Power bietet auch dieses Modell eine Hauptkamera mit 50 MP. Interessant ist, dass es erneut nur einen zusätzlichen Sensor auf der Rückseite gibt, möglicherweise ein Zeichen für das Ende der 2-MP-Tiefensensoren.

Siehe auch  Herausforderung an Nvidia: AMD veröffentlicht neue KI-Chip-Serie "Instinct MI300X"
  Moto G24 Power
Moto G34

 

Ausblick und Erwartungen

Bisher sind keine weiteren Details zu den Modellen bekannt. Da jedoch die Leaks begonnen haben, erwarten wir in den nächsten Wochen weitere Informationen. Die offizielle Vorstellung der Geräte durch Motorola wird ebenfalls in Kürze erwartet.

Insgesamt zeigen die geleakten Informationen, dass Motorola weiterhin in der Einsteigerklasse mit attraktivem Design und verbesserten Kamerafunktionen punkten will. Die Vorfreude steigt, und es bleibt spannend zu sehen, wie die Modelle die Erwartungen der Nutzer erfüllen werden.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

Siehe auch  Der nächste E-Bike-Hersteller steht vor Insolvenz
Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.