GadgetsTechnik News

Google Pixel Watch 2 – Preis, Erscheinungsdatum, Design und Funktionen

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2023 von Lars Weidmann

Google hat seine erste tragbare Technologie kaum geheim gehalten: Wir wussten fast alles über die Uhr, bevor sie auf den Markt kam. Aus ihren Fehlern scheinen sie gelernt zu haben, denn über die Google Pixel Watch 2 ist nur wenig bekannt. Was wir wissen – und was wir trotz fehlender Informationen erwarten – haben wir hier zusammengetragen, zusammen mit einigen eigenen Vorhersagen.

Google Pixel Watch

Die Google Pixel Watch hat 2022 für Aufsehen gesorgt, als sie angekündigt wurde. Endlich ein ernstzunehmender Gegner für die besten Apple Watches und eine tragbare Technologie, die die Krone der besten Smartwatch erobern könnte! Obwohl sie nicht perfekt war, wurde die Pixel Watch bis zum vierten Quartal 2022 zum zweitbeliebtesten tragbaren Gerät weltweit, nicht zuletzt wegen ihrer hochwertigen Verarbeitung und den von Fitbit unterstützten Gesundheits- und Fitnessfunktionen.

Siehe auch  Chip-Herstellung: Canon fordert ASML heraus

Wird Google 2023 eine neue Pixel Watch veröffentlichen, oder wird sie ein Jahr aussetzen, um 2024 noch stärker zurückzukommen? Welche Funktionen und Design-Verbesserungen erwarten wir von der Google Pixel Watch 2? Hier ist, was wir wissen und hoffen, zu sehen, wenn das neue tragbare Gerät von Google auf den Markt kommt.

Google Pixel Watch 2: Preis und Verfügbarkeit

Es gab bisher nur eine Iteration der Google Pixel Watch, daher ist es schwierig vorherzusagen, wie viel die Google Pixel Watch 2 kosten wird. Das Original ist in zwei Varianten erhältlich – die Bluetooth/WiFi-Version kostet 379 €, während die LTE-Version 429 € kostet.

Wir rechnen damit, dass sowohl die Apple Watch Series 9 als auch die Samsung Galaxy Watch 6 im Preis steigen werden, aber es ist möglich, dass Google den Preis der Google Pixel Watch 2 unverändert lässt, um mehr Menschen zum Kauf ihrer tragbaren Geräte zu bewegen. Google könnte die zweite Iteration der Pixel Watch in mehreren Größen auf den Markt bringen, wobei das größere Modell mehr kosten würde (derzeit ist die Pixel Watch nur in einer Größe erhältlich).

Siehe auch  Evernote beschränkt Gratiszugang

Wann erscheint die Google Pixel Watch 2?

Während Apple auf der WWDC 2023 eine Reihe neuer Hardware angekündigt hat, enthielten die I/O 2023 Präsentationen von Google keine neuen tragbaren Geräteankündigungen, noch spezifizierten sie irgendwelche Änderungen in der WearOS Software. Schade, denn es wäre erstaunlich gewesen zu sehen, was in WearOS nach der Vorstellung der Mobvoi TicWatch 5, die zeigte, wozu das Betriebssystem wirklich fähig ist, wenn es von einem leistungsstarken Chipset unterstützt wird.

Berichte im Internet besagen, dass die Google Pixel Watch 2 im Oktober 2023 zusammen mit dem Pixel 8 und Pixel 8 Pro eingeführt werden könnte. Wir werden die Augen offen halten, um zu sehen, ob andere Quellen das Erscheinungsdatum vorab bestätigen.

Google Pixel Watch 2: Design

Abgesehen von einer Wunschliste, die wir zusammengestellt haben, ist wenig über das Design und die technischen Daten der Google Pixel Watch 2 bekannt. Gerüchten zufolge wird die neue Pixel Watch jedoch den Samsung Exynos-Chip gegen eine Snapdragon W5 Series-Option eintauschen. Das wäre eine fantastische Entwicklung, da die neue tragbare Plattform Wunder für die Akkulaufzeit bewirkt und generell viel schneller ist.

Siehe auch  Erhält die Apple Watch der Zukunft ein flexibles Display?

Mehrere Gehäusegrößen stehen auf unserer und vieler anderer Wunschlisten. Derzeit hat die Google Pixel Watch nur eine Gehäusegröße (41 mm), und viele Menschen mit kräftigeren Handgelenken würden eine größere 44 mm oder 45 mm Option begrüßen. Wir erwarten nicht, dass 2023 eine robuste Option auf den Markt kommt, aber wer weiß, vielleicht sehen wir bald eine Google-Alternative zur Apple Watch Ultra.

Google Pixel Watch 2: Funktionen

Wir wissen wenig über die kommenden Funktionen der Google Pixel Watch 2. Einige Medien deuten jedoch darauf hin, dass Google einige der besten Fitbit-Sensoren in die Pixel Watch 2 integrieren könnte, wie den cEDA-Sensor, der auf der Fitbit Sense 2 zu finden ist. Es ist auch möglich, dass Google die Pixel Watch 2 mit inaktiven Funktionen startet und Sensoren später aktiviert, wie sie es mit der Fall Detection auf der originalen Pixel Watch getan haben.

Avatar-Foto

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Sein Interesse an Technik begann bereits in jungen Jahren, als er zum ersten Mal einen Computer benutzte und sich sofort für dessen Funktionsweise und Möglichkeiten begeisterte. Fragen, Kritik oder Anregungen zu meinem Artikel? Schreiben Sie mir unter [email protected] Seine Begeisterung für Technologie und seine Fähigkeit, komplexe Konzepte verständlich zu erklären, machen ihn zu einem geschätzten Autor und Experten auf seinem Gebiet.