AppsTechnikTechnik News

Google Telefon-App: “Nearby Places Search”-Funktion wird eingestellt

Zuletzt aktualisiert am 5. Februar 2024 von Michael Becker

Google hat sich dazu entschieden, eine bislang in der Telefon-App von Android verfügbare Funktion zu entfernen. Nutzer konnten bisher den Namen eines Geschäfts direkt in die Suche der App eingeben, um schnell die zugehörige Telefonnummer zu finden. Diese Komfortfunktion ermöglichte es, ohne Umwege über die Kontakte hinaus Informationen zu erlangen.

Nutzerverhalten führt zur Änderung

Eine interne Analyse von Google hat ergeben, dass nur ein geringer Teil der Nutzer diese spezifische Suchfunktion tatsächlich verwendet. Die Mehrheit der Nutzer bevorzugt es, über Google Maps oder die Google-Suche nach Geschäften und Dienstleistern zu suchen. Diese Wege bieten nicht nur Telefonnummern, sondern auch weitere relevante Informationen wie Öffnungszeiten, Bewertungen und Wegbeschreibungen.

Siehe auch  Xiaomi plant großes Update für 2024

Fokus auf alternative Funktionen

Aufgrund dieser Erkenntnisse hat sich Google entschieden, die Suchfunktion in der Telefon-App nicht weiter anzubieten. Stattdessen will sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Verbesserung anderer Funktionen konzentrieren. Besonders hervorzuheben sind hierbei Features wie der Call Screen, der unerwünschte Anrufe filtert. Google verspricht für das kommende Jahr weitere Innovationen, die das Nutzererlebnis verbessern sollen.

Alternativen für die Nutzer

Für die Nutzer, die die “Nearby Places Search”-Funktion bisher geschätzt haben, empfiehlt Google den Wechsel zu bewährten Alternativen. Google Maps und die Google-Suche sind nicht nur zuverlässige Quellen für Telefonnummern, sondern bieten auch umfassende Informationen, die bei der Entscheidungsfindung helfen können, wie zum Beispiel Nutzerbewertungen, die oft wertvolle Einblicke in die Qualität eines Dienstleisters oder Geschäfts geben.

Siehe auch  Xiaomi 14 bricht Verkaufs-Rekorde

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein Technik-Enthusiast, der schon seit mehreren Jahren für verschiedene Technikmagazine schreibt.