Apps

Google Maps aktualisiert: Neue Fahrerfahrung mit Android Auto

Zuletzt aktualisiert am 3. Juli 2023 von Lars Weidmann

In der Vergangenheit hat Google Maps eine äußerst willkommene Funktion eingeführt, die es ermöglichte, die App gleichzeitig auf den Armaturenbrettern von Android Auto und auf verbundenen Samsung- und Android-Smartphones anzuzeigen. Diese Ergänzung war jedoch von kurzer Dauer und stellte sich als unbeabsichtigtes Feature heraus. Nur wenige Tage später ging Google Maps diese Fähigkeit wieder verloren. Glücklicherweise es jetzt erfreuliche Nachrichten aus der Reddit-Welt.

Benutzer berichten von Verbesserungen

Verschiedene Reddit-Benutzer melden, dass sie nun die Google Maps-Navigation gleichzeitig auf den Android Auto Armaturenbrettern und verbundenen Android-Handys nutzen können. Diesmal könnte es sich um eine offizielle Ergänzung handeln, die auch von Google so beabsichtigt ist.

Siehe auch  Samsung Voice Recorder App Update für Android 14 und One UI 6.0

Aktualisierung bringt neue Funktionen

Google hat seine Maps-App für Mobiltelefone vor ein paar Tagen (am 28. Juni) aktualisiert. Das Update brachte die App auf die Version 11.85.0300. Im offiziellen Änderungsprotokoll erwähnt Google, dass das neueste Update “Fehlerbehebungen mit sich bringt, die unser Produkt verbessern, um Ihnen dabei zu helfen, neue Orte zu entdecken und zu ihnen zu navigieren”. Diese Beschreibung scheint passend für das, was jetzt hinsichtlich Android Auto passiert ist, obwohl das Änderungsprotokoll diese verbesserte Integration nicht direkt erwähnt.

Praktische Vorteile für Fahrer

Das Anzeigen von Google Maps auf dem Bildschirm Ihres Telefons während Android Auto aktiv ist, ist besonders nützlich für Fahrer, die zwar Autos mit Android Auto fahren, deren Armaturenbretter jedoch keine Touch-Steuerungen haben. In diesen Fällen ist das Navigieren durch die Google Maps-Menüs mit dem Galaxy-Telefon oder anderen Android-Telefonen mit Android Auto aktiv ist wesentlich praktischer.

Siehe auch  Strava kann möglicherweise deine Hausadresse preisgeben, aber du kannst das ändern
Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.