Apps

Google Mail präsentiert bahnbrechende Neuerung: Unterstützung von Google Sheets in Web-Version

Zuletzt aktualisiert am 10. Juli 2023 von Marina Meier

Wir haben kürzlich berichtet, dass Google einige seiner Apps umgestaltet hat, um das Benutzererlebnis auf dem neu eingeführten Pixel Fold zu verbessern. Nun bringt das Unternehmen eine weitere neue Funktion für seine Google Workspace-Kunden auf den Markt. Google hat offiziell angekündigt, dass die Serienbrieffunktion (Mail Merge) jetzt Google Sheets in der Web-Version von Gmail unterstützt.

Integrierte Unterstützung für Google Sheets

Diese neue Integration ermöglicht es Benutzern, ein Google Sheet mit bis zu 15.000 Empfängern zu verknüpfen und jede Datenkolonne im Sheet als Serienbrief-Tag zu verwenden. Diese Funktion wird das bisherige Multi-Send vollständig ersetzen. Ebenso wie bei Multi-Send enthalten Serienbriefe standardmäßig einen einzigartigen Abmeldelink für jeden Empfänger.

Persönlicherer Kontakt mit den Empfängern

Mit dieser Funktion können sich die Empfänger von Serienbriefen selbst abmelden. Diese Empfänger werden dann von zukünftigen Serienbriefen des Absenders ausgeschlossen. Die schrittweise Einführung dieser neuen Funktion begann am 27. Juni, während die erweiterte Einführung ab dem 19. Juli beginnen wird.

Siehe auch  TikTok positioniert sich als Suchmaschine: iOS- und Android-Suchwidgets verfügbar

Verfügbarkeit für Google Workspace Kunden

  • Business Standard
  • Business Plus
  • Enterprise Standard
  • Enterprise Plus
  • Bildungsstandard
  • Bildung Plus
  • Nonprofits

Mit der Serienbrieffunktion können die Benutzer personalisiertere und ansprechendere E-Mails an große Zielgruppen aus der Web-Version von Gmail senden. Diese Neuerung zeigt, wie Google weiterhin bemüht ist, die Benutzerfreundlichkeit seiner Produkte zu verbessern und seinen Kunden dabei zu helfen, effektiver zu kommunizieren.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.