Handys

Erste Bilder des Galaxy Z Fold 5 zeigen Scharnierdesign ohne Lücke

Zuletzt aktualisiert am 3. Juli 2023 von Lars Weidmann

Samsung wird die offizielle Vorstellung des Galaxy Z Flip 5 und des Galaxy Z Fold 5 später in diesem Monat im Rahmen des Galaxy Unpacked Events abhalten. Vor der offiziellen Vorstellung wurden nun erste Bilder des Galaxy Z Fold 5 veröffentlicht, die das neue Scharnier und das Layout der Rückkamera zeigen.

Die ersten Live-Bilder des Galaxy Z Fold 5 wurden vom Insider Ahmed Qwaider veröffentlicht. Auf den Bildern ist zu erkennen, dass zwischen den beiden faltbaren Hälften des Telefons anscheinend keine Lücke mehr vorhanden ist, im Gegensatz zu den vorherigen Galaxy Z Fold-Modellen. Das Telefon verfügt unten über einen Lautsprecher, einen USB Typ-C-Anschluss und ein Mikrofon. Oben sind drei Mikrofone und ein Lautsprecher angebracht. Insgesamt scheint das Telefon also über ein Stereolautsprecher-Setup und vier Mikrofone zu verfügen.

Erste Live-Bilder des Galaxy Z Fold 5 durchgesickert

Es gab Gerüchte, dass Samsung für das Galaxy Z Flip 5 und das Galaxy Z Fold 5 ein neues, tropfenförmiges Scharnier entwickelt. Dies könnte ähnlich den tropfenförmigen Scharnieren sein, die in den neuen faltbaren Telefonen von Marken wie Huawei, OPPO, Vivo und Xiaomi zu finden sind. Es beseitigt die Lücke zwischen den beiden faltbaren Hälften eines Telefons und verringert die Falte auf dem internen Bildschirm.

Auf dem untenstehenden Bild sehen Sie das Layout der Rückkamera des Galaxy Z Fold 5. Es verfügt immer noch über drei rückseitige Kameras, ähnlich dem Galaxy Z Fold 4. Allerdings hat Samsung die Position des LED-Blitzes geändert, der sich nun auf der rechten Seite der Kamera-Sensoren befindet. Es wird erwartet, dass das Galaxy Z Fold 5 eine 50MP Hauptkamera, eine 12MP Ultraweitwinkelkamera und eine 10MP Telefotokamera mit 3-fachem optischen Zoom haben wird.

Siehe auch  Google setzt strengere Vorgaben für faltbare Smartphones

Durchgesickerte Spezifikationen des Galaxy Z Fold 5

Laut vorherigen Leaks verfügt das Telefon über einen 6,2-Zoll-120Hz-Super-AMOLED-Cover-Bildschirm und einen 7,6-Zoll-120Hz-internen faltbaren Super-AMOLED-Bildschirm. Es wird mit dem Snapdragon 8 Gen 2 For Galaxy-Prozessor, 12GB RAM, 256GB/512GB Speicher, GPS, 5G, Wi-Fi 6E, Bluetooth 5.3, NFC, einem USB 3.2 Type-C-Anschluss und einer IPX7-Bewertung für Wasserresistenz ausgestattet sein. Es könnte einen 4.400mAh-Akku und 25W-Schnellladung haben. Zudem bietet es schnelles kabelloses Laden, Samsung DeX und Samsung Pay.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.