Handys

Enthüllt: ASUS Zenfone 10 – Erste Bilder vor der großen Präsentation am 29. Juni

ASUS bereitet sich auf die Vorstellung seines neuesten Zenfone-Serie-Smartphones vor – das ASUS Zenfone 10, welches am 29. Juni offiziell vorgestellt wird. Das Unternehmen hat vor wenigen Tagen das Datum bestätigt und neben dem Launch-Termin auch einige Schlüsselspezifikationen sowie das Design des Geräts preisgegeben. Demnach wird das Zenfone 10 mit einem 5,9-Zoll-Punch-Hole-Display, Snapdragon 8 Gen 2 SoC und kabellosem Laden aufwarten. Jetzt wurden dank des renommierten Leakers Evan Blass sogar Renderbilder des Zenfone 10 enthüllt.

ASUS Zenfone 10: Fünf Farbvarianten angekündigt

Gemäß den von @evleaks alias Evan Blass geteilten Renderings wird das ASUS Zenfone 10 in fünf Farben angeboten – Schwarz, Rot, Blau, Weiß und neu dabei ist Grün. Diese Farboption ist eine Neuerung, da das im Vorjahr eingeführte Zenfone 9 nur in Schwarz, Rot, Blau und Weiß erhältlich war. Darüber hinaus geben die Renderbilder Einblicke in das Design des Handys. Es zeigt eine Dual-Kamera-Anordnung mit LED-Blitz und ein Punch-Hole in der oberen linken Ecke des Bildschirms, das die Selfie-Kamera beherbergt.

Siehe auch  OnePlus Ace 2 Pro übertrumpft iPhone 14 Pro

Die Power- und Lautstärketasten befinden sich auf der rechten Seite des Geräts. Wie bereits bestätigt, verfügt das Zenfone 10 über ein 5,9-Zoll-Display. Es ist davon auszugehen, dass das Smartphone ein AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz erhält. Weitere bestätigte Merkmale sind der Snapdragon 8 Gen 2 SoC sowie möglicherweise bis zu 16 GB RAM und 256GB/512GB interner Speicher.

Was den Rest der Spezifikationen betrifft, so wird vermutet, dass das Gerät eine 200-Megapixel-Hauptkamera mit möglicher OIS-Unterstützung besitzt. Details zum sekundären Sensor auf der Rückseite sind aktuell noch unbekannt. Das Handy wird zudem wahrscheinlich eine IP68-Zertifizierung für Wasser- und Staubresistenz haben. Vorherige Leaks lassen darauf schließen, dass der Verkaufspreis bei 683 euro liegen wird. Dieser Preis könnte sich auf das Basismodell des Zenfone 10 beziehen, das vermutlich 16GB RAM und 256GB internen Speicher bietet.

Siehe auch  Samsung Partner Conference 2024: Sport, KI und Business im Fokus

ASUS Zenfone 10: Erwartete Spezifikationen

  • Display: 5,9-Zoll-AMOLED-Display, Full-HD+-Auflösung, 120-Hz-Bildwiederholrate, Punch-Hole-Ausschnitt, Gorilla Glass Victus-Schutz.
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 Octa-Core-Chipsatz mit Adreno Next-Gen GPU
  • RAM und Speicher: 16GB RAM, 256GB/512GB UFS 4.0 Speicher.
  • Software: Android 13 mit ASUS ZenUI 10.
  • Rückseitige Kamera: 200-Megapixel-Hauptkamera mit OIS, Ultraweitwinkel-Kamera.
  • Weitere Merkmale: 3,5-mm-Audioanschluss, Stereo-Lautsprecher, seitlich montierter Fingerabdrucksensor, IP68-Zertifizierung.
  • Konnektivität: 5G SA/NSA, Dual-4G-VoLTE, Wi-Fi 802.11 6E, Bluetooth v5.3, GPS, QZSS, NavIC, USB Typ-C-Anschluss, NFC
  • Akku: 5.000mAh, 67W-Schnellladung.
Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.