AppsTechnikTechnik News

WhatsApp führt selbstlöschende Sprachnachrichten ein

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2023 von Michael Becker

Die weltweit beliebteste Chat-App führt eine neue Option ein, die es Benutzern ermöglicht, selbstzerstörende Sprachnachrichten zu senden und zu empfangen. Diese Funktion wird bereits als “Mission: Impossible” für Ihre Kommunikation bezeichnet.

Die Nachfrage nach ephemeralen Daten

Der Trend zu “ephemeralen Daten” ist deutlich spürbar, und ein Blick auf die Download-Statistik bestätigt dies. Im Dezember 2019 wurde Snapchat als die fünftmeist heruntergeladene mobile App des Jahrzehnts angekündigt, und das zeigt, wie groß die Nachfrage nach dieser Art von Funktion ist.

Selbstzerstörende Sprachnachrichten

Die neuen selbstzerstörenden Sprachnachrichten schließen sich den bereits vorhandenen “Top Secret!”-Nachrichtenoptionen an, die für WhatsApp-Benutzer verfügbar sind. Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, Sprachnachrichten zu versenden, die sich automatisch löschen, nachdem sie angehört wurden.

Siehe auch  Google Docs Update: Änderung an der Nutzeroberfläche soll Formatierungen einfacher machen

So funktioniert es

Um eine Sprachnachricht im “Mission: Impossible”-Modus zu senden, muss der Benutzer den Modus “Einmal ansehen” auswählen und eine Sprachnachricht aufnehmen. Diese wird sich selbst löschen, nachdem der Empfänger sie gehört hat. Dies verbessert die Privatsphäre erheblich, insbesondere bei Aufnahmen, die sensible Themen ansprechen.

Vorsichtsmaßnahmen und Sicherheitshinweise

WhatsApp empfiehlt, selbstlöschende Sprachnachrichten nur an Personen zu senden, denen man absolut vertraut. Es wird darauf hingewiesen, dass es trotz der Selbstzerstörungsfunktion Möglichkeiten gibt, solche Nachrichten zu umgehen, da dies die Natur digitaler Technologien ist.

Weltweite Einführung

Die Einführung der selbstlöschenden Sprachnachrichten wurde bereits im Oktober diskutiert und befand sich in der Beta-Phase für einige Tester. Laut Berichten wird dieses neue James-Bond-ähnliche Werkzeug in den nächsten Tagen weltweit ausgerollt.

Siehe auch  Samsung stellt weltweit ersten DRAM mit CXL 2.0-Standard vor

Abschließende Gedanken

Die Einführung selbstlöschender Sprachnachrichten zeigt, wie WhatsApp kontinuierlich daran arbeitet, die Sicherheit und Privatsphäre seiner Benutzer zu verbessern. Nutzer sollten sich der potenziellen Fallstricke bewusst sein und diese Funktion mit Bedacht nutzen.

How To Send View Once Photos and Videos | Whatsapp

Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein leidenschaftlicher Gamer und Technik-Enthusiast, der seine Liebe zu Computerspielen und Technologie in eine erfolgreiche Karriere als Autor auf einer Technikwebsite umgewandelt hat. Schon in jungen Jahren war er fasziniert von Computerspielen und begann bald darauf, sich intensiv mit der Technologie dahinter zu beschäftigen. Seine Liebe zur Technologie und seine Leidenschaft für Computerspiele machen ihn zu einem Experten auf seinem Gebiet und inspirieren andere, sich ebenfalls mit diesen Themen zu beschäftigen.