HandysTechnikTechnik News

Samsungs Zukunftsstrategie: Feste Pläne für Galaxy Z Flip 6 und 7

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2023 von Michael Becker

Blickt man in die Zukunft, hat Samsung bereits die Namen Galaxy Z Flip 6 und Galaxy Z Flip 7 für die Versionen von 2024 und 2025 des weltweit beliebtesten Foldables gesichert. Bedenkt man, dass Samsung bereits im September die Namen Galaxy Z Fold 6 und Galaxy Z Fold 7 registriert hat, ist dies eine Aufgabe, um die sich der Hersteller im Jahr 2024 und 2025 für beide seiner Foldables keine Sorgen machen muss.

Registrierung der Namen: Öffentliche Bekanntmachung von Galaxy Z Flip 6 und Flip 7

SamMobile berichtet, dass Samsung die Namen Galaxy Z Flip 6 und Galaxy Z Flip 7 im September zusammen mit Galaxy Z Fold 6 und Fold 7 erneuert hat, jedoch wird die Registrierung der Namen Flip 6 und Flip 7 erst jetzt öffentlich bekanntgegeben. In Bezug auf das Galaxy Z Flip 6 wird erwartet, dass Samsung im nächsten Jahr die Kameras des faltbaren Geräts aufrüsten wird. Berichten zufolge testet Samsung das Galaxy Z Flip 6 mit einer 50-Megapixel-Hauptkamera. Das wäre ein erhebliches Upgrade gegenüber der 12-Megapixel-Hauptkamera des Galaxy Z Flip

Siehe auch  Samsung Galaxy Buds: Ein Blick auf die kommende Generation

Kamerainnovation: Potenzielle Verwendung von ISOCELL GNK-Sensoren

Beachten Sie, dass das Galaxy Z Fold 5 bereits eine 50-Megapixel-Hauptkamera hat, die ein hausinternes Samsung ISOCELL GN3-Kameramodul ist. Die 50-Megapixel-Sensoren für das Flip 6 und Fold 6 könnten der neue ISOCELL GNK sein, der derzeit im Pixel 8 Pro verwendet wird. Der Sensor verwendet Dual Pixel Pro Autofokus, um schnell auf sich bewegende Objekte im Bild zu fokussieren, und nimmt 14-Bit-RAW-Bilder auf, die lebendige Farben liefern.

Namensschutz: Samsung handelt vorausschauend beim WIPO

Zurück zur Registrierung der Namen Galaxy Z Flip 6 und Flip 7 sowie Galaxy Z Fold 6 und Fold 7; Samsung hat sie auch beim World Intellectual Property Office (WIPO) eingereicht, was bedeutet, dass jedes Unternehmen außer Samsung, das glaubt, dass es sich 2024 und 2025 mit der Verwendung dieser Namen durchsetzen könnte, es sich besser zweimal überlegen sollte, bevor es dies tut. Beachten Sie, dass Samsung keine Namen registriert hat, die mit einer kostengünstigeren Variante seiner Klapp- oder Buchform-Falttelefone in Verbindung gebracht werden könnten.

Siehe auch  Apple Vision Pro: Die innovative Technologie, die Chirurgen 'Superkräfte' verleihen könnte
Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein leidenschaftlicher Gamer und Technik-Enthusiast, der seine Liebe zu Computerspielen und Technologie in eine erfolgreiche Karriere als Autor auf einer Technikwebsite umgewandelt hat. Schon in jungen Jahren war er fasziniert von Computerspielen und begann bald darauf, sich intensiv mit der Technologie dahinter zu beschäftigen. Seine Liebe zur Technologie und seine Leidenschaft für Computerspiele machen ihn zu einem Experten auf seinem Gebiet und inspirieren andere, sich ebenfalls mit diesen Themen zu beschäftigen.