GadgetsTechnikTechnik News

Samsung Galaxy S24 Ultra: Neue S Pen Details enthüllt

Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2023 von Marina Meier

Samsung macht sich bereit, seine neuen Top-Geräte der Galaxy S24 Serie zu enthüllen. Die FCC-Zertifizierung ist da und Gerüchten zufolge werden wir sie am 17. Januar beim Unpacked-Event kennenlernen, inklusive Galaxy S24, Galaxy S24 Plus und dem Spitzenmodell Galaxy S24 Ultra.

S Pen im Rampenlicht

MySmartPrice hat nun spannende Details zum S Pen des Galaxy S24 Ultra herausgefunden. Die Modellnummer EJ-PS928 steht für ein Design, das dem des vorherigen Galaxy S23 Ultra ähnelt – mit seitlichem Knopf und einem druckempfindlichen Knopf oben. Der S Pen ist etwa 104,64 mm (4,12 Zoll) lang.

Siehe auch  Apple Watch 9 und Watch Ultra 2: Neue Double Tap Funktion

Frequenz und Funktionen des S Pens

Der S Pen arbeitet im Frequenzbereich von 2402-2480 MHz. Das ist wichtig, weil es die Funkfrequenzen sind, über die der S Pen mit dem Galaxy S24 Ultra kommuniziert. Dabei werden Infos zur Position, Druckstärke und Ausrichtung übermittelt. Das Galaxy S24 Ultra nutzt diese Daten für Funktionen wie Handschrifterkennung, Luftgesten und Fernbedienung.

Vom Galaxy Note bis zum S24 Ultra: Die S Pen Reise

Ursprünglich 2011 mit dem Samsung Galaxy Note eingeführt, hat der S Pen einen langen Weg zurückgelegt. Von Handschrift und Zeichnen bis zu fortschrittlicher Drucksensitivität und nahtloser Integration in Samsungs Software. Das Galaxy S22 Ultra war übrigens das erste, das einen eingebauten S Pen hatte. Samsung startete jedoch schon ein Jahr zuvor mit dem Galaxy S21 Ultra und ebnete so den Weg für S Pens in der S-Serie.

Siehe auch  Android 14 Release am 04. Oktober
Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.