TechnikTechnik News

Nvidia präsentiert RTX 40 Super-Grafikkarten auf CES 2024

Zuletzt aktualisiert am 9. November 2023 von Marina Meier

Nvidia plant eine offizielle Ankündigung auf der CES 2024 am 8. Januar. Alles deutet darauf hin, dass die Aufmerksamkeit auf der möglichen Vorstellung der RTX 40 Super-Serie liegt, die Gerüchten zufolge die Modelle RTX 4080 Super, RTX 4070 Ti Super und RTX 4070 Super umfassen könnte.

Spekulationen über Leistungsstarke Upgrades

In den letzten Wochen haben verschiedene Leaker Einblicke in mögliche Spezifikationen gegeben. Zunächst wurden bedeutende Upgrades vermutet, aber aktuelle Leaks legen nahe, dass die Veränderungen eher geringfügig ausfallen könnten. Die RTX 4080 Super könnte beispielsweise mit 10.240 CUDA-Kernen und 16 GB GDDR6X-Speicher ausgestattet sein, während die RTX 4070 Ti Super auf 8.448 CUDA-Kerne und 16 GB VRAM setzen könnte. Die RTX 4070 Super könnte 7.168 Kerne und 12 GB VRAM bieten.

Siehe auch  Google Play Store verteilt 600 Millionen Downloads schädlicher Apps

Mögliche Auswirkungen auf den Markt

Unabhängig von den genauen Spezifikationen könnte die Einführung der RTX 40 Super-Serie eine positive Wirkung auf die Preise von GPUs haben. In Anbetracht der besorgniserregenden Preisentwicklung bei Nvidia in letzter Zeit, könnte eine Preissenkung der bestehenden Modelle wie RTX 4070, RTX 4070 Ti und RTX 4080 durch die Einführung neuer Modelle eine willkommene Entwicklung sein.

Live-Berichterstattung auf der CES 2024

Um keine Details der Nvidia-Ankündigung zu verpassen, bleiben Sie am 8. Januar 2024 für die Live-Berichterstattung von der CES 2024 dran. Wir halten Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen und Details zu den erwarteten Grafikkarten der RTX 40 Super-Serie.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.