HandysTechnik News

Galaxy S24: Erhöhte Produktion und früheres Release

Zuletzt aktualisiert am 12. September 2023 von Lars Weidmann

Samsung hat große Pläne für seine nächste Flaggschiff-Smartphone-Serie, das Galaxy S24. Laut einem Bericht des südkoreanischen Portals ETNews plant das Unternehmen, die Produktion im Vergleich zur Galaxy S23-Serie um 10 Prozent auf insgesamt 30 Millionen Einheiten zu erhöhen. Diese Entscheidung basiert auf dem Erfolg der Galaxy S23-Serie und den Erwartungen an eine Erholung des Smartphone-Marktes.

Erhöhte Produktionsziele für das Galaxy S24

Der Bericht von ETNews besagt, dass das Galaxy S24 zu 50 Prozent aus dem High-End-Modell Galaxy S24 Ultra besteht, während die restlichen 50 Prozent gleichmäßig auf das Galaxy S24 und das S24 Plus aufgeteilt werden. Diese Aufteilung zeigt Samsungs Bestreben, eine breite Palette von Optionen anzubieten und die Bedürfnisse verschiedener Verbrauchergruppen zu erfüllen.

Siehe auch  Spekulationen über Samsungs baldige Testphase begeistern Fans: Alles was Sie wissen müssen

Samsung hat bereits seine Partner über die Produktionspläne informiert und die Massenproduktion der Komponenten soll im November beginnen. Im Vergleich dazu begann die Massenproduktion der Komponenten für das Galaxy S23 im letzten Jahr im Dezember. Es wird daher vermutet, dass das Galaxy S24 früher als sein Vorgänger auf den Markt kommen könnte.

Frühere Markteinführung und Konkurrenz mit Apple

Ein weiterer Grund für die möglicherweise frühere Markteinführung des Galaxy S24 könnte die Konkurrenz mit Apple sein. Samsung möchte möglicherweise einen Vorsprung erzielen, um sich besser gegen die Konkurrenz (Apples iPhone 15) zu behaupten.

Es gibt aber auch andere mögliche Gründe für Samsungs Produktionspläne. Einige Quellen spekulieren, dass Samsung möglicherweise frühzeitig mit der Massenproduktion beginnen möchte, um einen stabilen Bestand an Geräten sicherzustellen. Dies könnte dazu beitragen, Engpässe und Lieferverzögerungen zu vermeiden und den Verbrauchern ein reibungsloses Einkaufserlebnis zu bieten.

Siehe auch  Google Telefon-App: "Nearby Places Search"-Funktion wird eingestellt

 

Avatar-Foto

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Sein Interesse an Technik begann bereits in jungen Jahren, als er zum ersten Mal einen Computer benutzte und sich sofort für dessen Funktionsweise und Möglichkeiten begeisterte. Fragen, Kritik oder Anregungen zu meinem Artikel? Schreiben Sie mir unter [email protected] Seine Begeisterung für Technologie und seine Fähigkeit, komplexe Konzepte verständlich zu erklären, machen ihn zu einem geschätzten Autor und Experten auf seinem Gebiet.