Apps

Apple erhöht die Preise für iCloud – Was Nutzer jetzt wissen müssen

Die Sicherung von Fotos, Videos und wichtigen Dokumenten in der Cloud ist ungemein praktisch. Alles ist sicher, selbst wenn das Handy gestohlen wird oder kaputt geht. Doch dieser Komfort hat natürlich seinen Preis.

Apple erhöht die Preise

Für viele Nutzer von Apple-Produkten ist iCloud+ ein vertrauter und weit verbreiteter Cloud-Speicherdienst. Kürzlich hat Apple die Preise für seinen Cloud-Speicher in Großbritannien und mehreren anderen Ländern erhöht. Laut 9to5Mac sind die Preise um etwa 25 Prozent gestiegen. iCloud+ bietet zusätzliche Funktionen wie mehr Speicherplatz, eine individuelle E-Mail-Domain und HomeKit Secure Video, die in der kostenlosen Version nicht verfügbar sind.

Die neuen Preise für iCloud+

Die höheren Preise ohne zusätzliche Speicher-Upgrades könnten für Nutzer unattraktiv sein, insbesondere angesichts der Verfügbarkeit von Alternativen. Es gibt zahlreiche andere Cloud-Dienste wie Google Drive, das bei Registrierung eines Google-Kontos 15 GB kostenlosen Speicher bietet, sowie Dropbox und Microsofts OneDrive Cloud-Speicher. Sie können sogar Ihre eigene iCloud-Alternative mit einem Netzwerkspeicher (NAS) Gerät erstellen – lesen Sie unseren Leitfaden, wie Sie Ihren eigenen Cloud-Backup-Dienst erstellen können.

Siehe auch  Mensch oder KI? Instagram könnte Inhalte kennzeichnen, die von künstlicher Intelligenz erzeugt wurden

Apple verpasste iCloud.com letztes Jahr ein frisches Aussehen, was der Seite einen moderneren und benutzerfreundlicheren Look verlieh. Eine Neugestaltung der Website könnte jedoch in einem hochkompetitiven Markt nicht ausreichend sein.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.