HandysTechnik News

ZTE Blade A72s kommt nach Europa: Beeindruckenden Features zu einem erstaunlichen Preis

Der chinesische Handyhersteller ZTE hat ein weiteres erschwingliches Smartphone in Europa eingeführt, das Blade A72s. Diese neue Version des letztjährigen ZTE Blade A72 verfügt über ähnliche Spezifikationen, kostet jedoch etwas mehr.

Leistungsmerkmale des Blade A72s und A72

Sowohl das Blade A72s als auch das A72 verfügen über 6,75-Zoll-Displays. Das ältere Modell bietet jedoch eine FHD+ Auflösung, während das A72s nur eine HD+ Auflösung hat – ein seltsamer Schritt, wenn man bedenkt, dass es teurer ist.

In Bezug auf die Hardware sind die Handys recht ähnlich und verfügen beide über Einsteiger-Chipsätze. Das neueste Modell, das Blade A72s, ist mit einem Unisoc T606-Prozessor ausgestattet, der mit 3 GB RAM und 128 GB internem Speicher (erweiterbar über microSD) gekoppelt ist.

Siehe auch  Samsung Galaxy A15 kommt in 4G- und 5G-Versionen in Europa

Verbesserte Kamerafunktionen im Blade A72s

Ein Vorteil des ZTE Blade A72s gegenüber dem Blade A72 besteht darin, bessere Fotos machen zu können. Ersteres verfügt über ein Dreifach-Kamerasystem (50 MP + 2MP + 2MP), während letzteres die gleiche Dreifach-Kamera-Konfiguration aufweist, aber mit kleineren Sensoren (13 MP + 2MP + 2MP).

Akkuleistung und Betriebssystem

Ein weiterer Rückschritt gegenüber dem ursprünglichen Modell ist der Akku. Das Blade A72 wird von einem riesigen 6.000 mAh Akku angetrieben, während das neuere Blade A72s Modell einen etwas kleineren 5.000 mAh Akku mit 22,5W Schnellladefunktion besitzt. Auf der positiven Seite läuft das Blade A72s mit einer neueren Android-Version als das Blade A72, das ursprünglich mit Android 11 ausgeliefert wurde.

Das neue ZTE Blade A72s ist jetzt in ganz Europa in zwei Farben – Space Gray und Skyline Blue – für nur 170 € erhältlich. Das sind etwa 50 € mehr als das Blade A72. Damit ist klar, dass dieses Modell nicht als Upgrade zum ursprünglichen Modell gedacht ist, sondern eher als günstige Option für Kunden, die ein preiswertes Handy suchen.

Siehe auch  Integrierung der Chrome-Suche in den Android App-Suchlauf: Neues Feature für Pixel und andere Android-Geräte
Avatar-Foto

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Sein Interesse an Technik begann bereits in jungen Jahren, als er zum ersten Mal einen Computer benutzte und sich sofort für dessen Funktionsweise und Möglichkeiten begeisterte. Fragen, Kritik oder Anregungen zu meinem Artikel? Schreiben Sie mir unter [email protected] Seine Begeisterung für Technologie und seine Fähigkeit, komplexe Konzepte verständlich zu erklären, machen ihn zu einem geschätzten Autor und Experten auf seinem Gebiet.