HandysTechnik News

Xiaomi plant großes Update für 2024

Zuletzt aktualisiert am 28. Februar 2024 von Marina Meier

Xiaomi, ein bekannter Hersteller von Smartphones und Tablets, hat etwas Großes vor. Für das erste Halbjahr 2024 hat das Unternehmen ein umfangreiches Software-Update namens HyperOS angekündigt. Am Anfang des Jahres gab es schon ein paar Infos dazu, aber nur für acht Geräte. Das hat einige Xiaomi-Fans enttäuscht, weil sie dachten, ihr Gerät wäre nicht dabei.

Mehr Geräte bekommen das Update

Jetzt hat Xiaomi aber gute Nachrichten: Es gibt einen neuen Plan, und der umfasst viel mehr Geräte als zuerst gedacht. Dieses Update wird nicht nur im ersten Quartal, sondern im gesamten ersten Halbjahr 2024 ausgerollt. Das bedeutet, dass mehr Kunden das versprochene Update bekommen werden.

Siehe auch  Neue Youtube-Richtlinien: Content-Creator müssen KI-Nutzung offenlegen

Welche Geräte sind dabei?

Zu den Geräten, die das HyperOS-Update erhalten werden, gehören unter anderem:

  • Verschiedene Modelle der Redmi Note 12 und 13 Serie
  • Das Redmi Pad SE
  • Viele Modelle der Xiaomi 12 und 13 Serie
  • Das Xiaomi Pad 6

Leider hat Xiaomi noch keine genauen Termine für die Updates bekannt gegeben. Wir müssen also abwarten und sehen, wie es weitergeht.

Fazit

Xiaomi zeigt mit der Ankündigung des HyperOS-Updates, dass das Unternehmen seine Software-Unterstützung ernst nimmt und viele seiner Geräte auf den neuesten Stand bringen will. Auch wenn wir noch auf die genauen Termine warten müssen, ist es ein gutes Zeichen, dass Xiaomi an einer besseren Benutzererfahrung für seine Kunden arbeitet.

Autor

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.