GadgetsTechnik News

Samsung SmartTag2 kommt im Oktober

Haben Sie jemals stundenlang nach einem verlorenen Gegenstand gesucht? Dank smarter Tracker, wie dem Samsung SmartTag, könnte dieses Problem bald der Vergangenheit angehören.

Die Evolution des SmartTrackers

Es gibt viele smarte Tracker zur Auswahl, aber einer der bekanntesten ist Samsungs SmartTag. Wie MobileFun berichtet, plant Samsung eine Überarbeitung seines bekannten Trackers und will den neuen SmartTag 2 im Oktober dieses Jahres vorstellen.

Dass ein neues Modell in der Mache ist, wurde bereits vermutet. Schließlich wurde der SmartTag 2 sowohl von Bluetooth SIG als auch von der FCC zertifiziert. Erste Einblicke in den SmartTag 2 haben gezeigt, dass Samsung das Design erheblich ändern will: Statt der bisher quadratischen Form plant das Unternehmen nun eine schlankere, längliche Form mit einem größeren Loch oben.

Siehe auch  macOS Sonoma: Das neue Betriebssystem für Mac-Nutzer ist verfügbar

Details zum neuen Design

Zum tatsächlichen Ausmaß des Gadgets gibt es bisher leider keine konkreten Informationen, da es noch keine Vergleichsbilder gibt. Es ist jedoch bekannt, dass alle SmartTag2-Modelle Unterstützung für Ultra-Wideband-Verbindungen bieten werden. Diese Funktion, die das Tracking verbessert, war zuvor nur beim SmartTag Plus-Modell verfügbar.

Bisherige Informationen lassen vermuten, dass der SmartTag2 zunächst nur in Schwarz und Weiß erhältlich sein wird. Angesichts von Samsungs Vorliebe für Farben rechnen Experten jedoch damit, dass in Kürze weitere Farboptionen folgen werden.

Was bringt die Zukunft?

Zu den weiteren Funktionen des SmartTag 2 gibt es bisher keine Informationen. Es ist lediglich bekannt, dass das neue Modell ein überarbeitetes Design erhalten wird. Es bleibt spannend, ob Samsung in Bezug auf die Software noch Überraschungen bereithält.

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.