HandysKünstliche IntelligenzTechnikTechnik News

KI-Revolution 2024: Samsungs Pläne

Zuletzt aktualisiert am 2. November 2023 von Michael Becker

Bisher ist der Smartphone-Hersteller, der am besten für die Implementierungen künstlicher Intelligenz bekannt ist, Google. Die Smartphones der Pixel Reihe weisen einige der kreativsten Anwendungen von KI auf. Natürlich ist auch die Tatsache zu beachten, dass Google ihre Verwendung von KI bewirbt, im Gegensatz zu Apple, das dazu neigt, den Begriff “künstliche Intelligenz” zu vermeiden und es stattdessen auf andere Weise zu beschreiben.

Aber 2024 könnte das Jahr sein, in dem das Spielfeld sich ausgleicht, insbesondere im Hinblick auf KI-gesteuerte Smartphones. Samsung hatte kürzlich seine Quartalsergebnis-Konferenz am 31. Oktober und während dieses Gesprächs erklärte das Unternehmen, dass es daran arbeitet, KI-Technologie als eine neue Erfahrung in seinen Geräten einzuführen und plant, dieses Versprechen im Jahr 2024 umzusetzen. (via BusinessKorea)

Siehe auch  Mediateks Dimensity 8300: Leistungsstarke Kosteneffizienz

Natürlich wird der wahrscheinlichste Kandidat, um Samsungs KI-Technologie einzuführen, die Galaxy S24-Serie sein. Diese soll voraussichtlich im Januar nächsten Jahres angekündigt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass das Galaxy Z Fold und das Galaxy Z Flip 6 die “Versuchskaninchen” für Samsung sein könnten, um dieses Upgrade zu testen. Eigentlich wäre es sinnvoller, so etwas in die Flaggschiff-Reihe aufzunehmen.

Was genau der Technologieriese vorhat, um generative KI in seinen neuen Telefonen zu nutzen, ist, dass der Prozess vollständig geräteintern erfolgen wird, ohne die Notwendigkeit einer Internetverbindung. Konkret handelt es sich um generative KI, ähnlich wie das bekannte ChatGPT, jedoch von Samsung selbst entwickelt, das angeblich für die Ausführung von Diensten über einfache Befehle verwendet werden soll.

Siehe auch  Alle Details zum Google Pixel Fold

Es gibt auch Gerüchte, dass Apple im Jahr 2024 ebenfalls plant, in die generative KI einzusteigen, und Google wird mit Sicherheit noch stärker auf diese Technologie setzen, insbesondere in seiner Pixel 9-Serie. Daher könnte das Jahr 2024 ein interessantes Jahr für Mobiltelefone sein, das einen erheblichen Wandel auf dem Markt markieren könnte.

Autor

Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein Technik-Enthusiast, der schon seit mehreren Jahren für verschiedene Technikmagazine schreibt.