Gadgets

Garmins neueste Smartwatches Venu 3 und Venu 3s

Zuletzt aktualisiert am 27. August 2023 von Marina Meier

Garmin steht kurz vor der Veröffentlichung zweier beeindruckender Smartwatches: Venu 3 und Venu 3s. Beide Modelle sind Nachfolger der vor zwei Jahren erschienenen Venu 2 und Venu 2s und richten sich jeweils an unterschiedliche Zielgruppen: Männer und Frauen.

Erste Eindrücke dank geleakten Bildern

Dank MySmartPrice haben wir einen ersten detaillierten Blick auf die kommenden Modelle werfen können. Zahlreiche offiziell aussehende Bilder wurden enthüllt, welche die Uhren aus nahezu jedem Blickwinkel zeigen.

Was wir bisher wissen

Die genauen technischen Spezifikationen der Uhren sind noch ein Geheimnis, aber einige Details lassen sich aus den Bildern ableiten:

  • Venu 3: Größeres Modell mit 45mm Durchmesser und 22mm Armbändern.
  • Venu 3s: Erwartete Größe von 41mm und wird in verschiedenen Farben erhältlich sein, genau wie das größere Modell.
  • Beide Modelle verfügen über Herzfrequenzsensoren und Ladekontakte. Vom Design her unterscheiden sie sich nicht großartig von den Venu 2 und 2s und haben ähnliche drehbare Zifferblätter. Drei Tasten und ein Lautsprecher runden das Standarddesign ab.
Siehe auch  Apple AirTag 2 soll doch erst 2025 kommen

Farbvielfalt für Individualisten

Die Venu 3 wird in den Farben Slate und Passivated erhältlich sein, die jeweils mit unterschiedlichen Armbandfarben kombiniert werden können. Die Venu 3s bietet jedoch eine größere Farbauswahl – darunter Soft Gold, French Gold, Slate und Passivated. Bei den Armbändern stehen Farben wie Ivory, French Gray, Pink Dawn, Sage Gray, Pebble Gray und viele mehr zur Auswahl.

Vorstellung vermutlich bald

Es ist zu erwarten, dass beide Garmin-Smartwatches im kommenden Monat auf der IFA 2023 vorgestellt werden. Weitere Informationen sind sicherlich in Kürze zu erwarten. Bleiben Sie also dran und verpassen Sie nicht die neuesten Updates zu den Garmin Venu 3 und Venu 3s Smartwatches!

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.