Künstliche Intelligenz

Diese KI verwandelt Ihre Fotos in Poesie!

Haben Sie jemals ein Foto gemacht, das so beeindruckend war, dass Sie es in Worte fassen wollten? Vielleicht haben Sie ein Auge für Fotografie, aber nicht das passende Sprachtalent. Die Lösung dafür ist “Pamera” – die “Poesie-Kamera”.

Ein poetisches Meisterwerk durch KI

Dank eines raffinierten KI-Modells wird dieses dichterische Talent möglich. Nutzer machen ein Foto in der App, und innerhalb von Sekunden wird basierend auf den Hauptmerkmalen des Bildes, die durch den KI-Objekterkenner identifiziert werden, ein eigenes poetisches Stück kreiert.

Selbst alltägliche Fotos werden blitzschnell in Verse umgewandelt, was sowohl beeindruckende als auch humorvolle Ergebnisse liefert.

Inspiration hinter der Technik

Entwickelt von “Do Something Good” erwähnt Damjanski, der leitende Technologe der App, dass die Inspiration für den poetischen Stil des Programms vom argentinischen Essayisten Jorge Luis Borges stammt.

Siehe auch  Die ultimative Midjourney Anleitung: Der beliebte KI-Bildgenerator

Borges’ starke magische Realismuselemente schienen die perfekte Muse für dieses Projekt zu sein, um unserem Alltag einen Hauch von Fantasie zu verleihen.

Wie funktioniert es?

Die App nutzt OpenAI’s GPT-4 Sprachmodell zusammen mit einem Objekterkenner, um Schlüsselelemente in den Bildern zu identifizieren und daraufhin kurze 4-zeilige Gedichte zu erstellen. Obwohl die App viel Spaß macht, haben einige Nutzer festgestellt, dass die KI nicht immer treffsicher dichtet. Manchmal weichen die Zeilen zu sehr vom ursprünglichen Bild ab, doch die Ergebnisse sind häufig amüsant.

Zukünftige Pläne

Während die App weiterentwickelt wird, plant Damjanski, die Nutzung der Frontkamera zu ermöglichen. Es gibt sogar Überlegungen, Nutzern das Hochladen eigener, KI-generierter Kunst zu gestatten.

Siehe auch  Diese Funktionen bringt die Galaxy AI

Die Möglichkeiten der KI-Technologie scheinen grenzenlos, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass diese künstliche Intelligenz bald den Titel eines Poet Laureate erhält.

Obwohl die App Sie nicht zum nächsten Goethe macht, ist sie zweifellos eine unterhaltsame Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben. Wenn Sie keinen passenden Instagram-Titel für Ihr neuestes Foto parat haben, warum versuchen Sie es nicht mit einem Hauch von Raffinesse?

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina arbeitet hart daran, ihre Leser mit aktuellen Informationen und hilfreichen Tipps zu versorgen. Sie weiß, dass mobile Geräte einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen und dass es schwierig sein kann, sich im ständig wachsenden Markt zu orientieren. Deshalb bemüht sie sich, ihre Leser auf dem Laufenden zu halten und ihnen dabei zu helfen, die besten Geräte für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Handys und Tablets zu berichten.