AppsTechnik News

WhatsApp erweitert Sticker-Funktionen für iOS-Nutzer

Zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2024 von Luca Koch

Neue Sticker-Erstellung direkt in der App

WhatsApp, der beliebte Instant-Messaging-Dienst, führt eine innovative Funktion zur Erstellung individueller Sticker für Benutzer mit iOS 17 oder neueren Versionen ein. Diese neue Funktion ermöglicht es den Nutzern, ihre Kreativität direkt in der App auszuleben. Benutzer können nun eigene Sticker durch das Hochladen von Bildern aus ihrer Galerie erstellen und diese weiter bearbeiten.

Ein Schritt zur personalisierten Kommunikation

Zur Erstellung eines Stickers wählt der Nutzer einfach ein Bild aus seiner Galerie aus. Nach Auswahl des Bildes können diverse Anpassungen vorgenommen werden. Dazu gehören das Ausschneiden des Bildes, das Hinzufügen von Text und das Zeichnen direkt auf dem Sticker. Eine Besonderheit ist auch die Möglichkeit, bereits erstellte Sticker zu bearbeiten. Dafür muss der Nutzer lediglich den gewünschten Sticker im Sticker-Fach der App lange drücken und anschließend “Sticker bearbeiten” auswählen.

Siehe auch  Musk kündigt Open-Source-Initiative für seine KI Grok an

Einschränkungen und Perspektiven

Ein Nachteil dieser Funktion besteht darin, dass Geräte mit Betriebssystemen älter als iOS 17 lediglich vorhandene Sticker bearbeiten, aber keine neuen erstellen können. Android-Nutzer können derzeit die individuellen Sticker nur ansehen und darauf reagieren. Eine interessante Alternative für sie ist jedoch die Möglichkeit, KI-generierte Sticker zu erstellen und zu nutzen. Die WhatsApp-Version für Web-Browser verfügt bereits über ein Sticker-Erstellungstool. Die direkte Integration dieser Funktion in die mobile App bietet jedoch einen praktischeren und benutzerfreundlicheren Ansatz für die Sticker-Erstellung.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

  • Luca Koch

    Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Künstliche Intelligenz spezialisiert, schreibt jedoch auch über andere Technik-Themen.

    Alle Beiträge ansehen
Siehe auch  Beliebtes Samsung Budget-Handy erhält überraschend Update auf One UI 6
Avatar-Foto

Luca Koch

Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Künstliche Intelligenz spezialisiert, schreibt jedoch auch über andere Technik-Themen.