GadgetsNewsTechnik NewsWearables News

Xiaomi Mi Band 9: Spezifikationen, Features und Release-Details

Zuletzt aktualisiert am 22. April 2024 von Michael Becker

Das kommende Xiaomi Mi Band 9 wurde kürzlich von der Telekommunikations- und Digitalagentur der Vereinigten Arabischen Emirate (TDRA) und der indonesischen Telekommunikationsagentur zertifiziert. Diese Zertifizierungen sind oft ein Indikator dafür, dass ein neues Produkt kurz vor der Veröffentlichung steht. Traditionell bringt Xiaomi regelmäßig neue Versionen seines beliebten Fitnessbands auf den Markt. Nachdem das Mi Band 8 im vergangenen Jahr im April in China veröffentlicht wurde, könnte der Release des Mi Band 9 ebenfalls im April erfolgen.

Varianten und Funktionen des Mi Band 9

Die Zertifizierungen lassen darauf schließen, dass Xiaomi zwei Versionen des Mi Band 9 veröffentlichen wird: eine Standardversion und eine, die NFC-Unterstützung bietet. Letztere ermöglicht es, das Band für mobile Zahlungen zu nutzen. Die NFC-Technologie ist besonders praktisch für kontaktlose Zahlungen, die immer beliebter werden.

Siehe auch  Verkaufsschlager: Nothing Phone (2a)

Bildschirm und Akku

Das Mi Band 9 soll eine 1,62-Zoll-AMOLED-Anzeige haben, die der Größe des Vorgängers entspricht, aber eine höhere Helligkeit und eine bessere Auflösung bieten soll. Der Akku soll eine Laufzeit von bis zu zwei Wochen zwischen den Ladevorgängen ermöglichen, was im Vergleich zu anderen Smartwatches ein starker Wert ist.

Ungewisse GPS-Unterstützung

Eines der spannenden Gerüchte um das Mi Band 9 betrifft die Möglichkeit der eingebauten GPS-Unterstützung. Bisher ist es jedoch unklar, ob Xiaomi diese Funktion in das neue Band integrieren wird. Der Schritt zu eingebautem GPS könnte den Funktionsumfang erheblich erweitern und das Band zu einer noch vielseitigeren Option für Fitness- und Gesundheits-Tracking machen.

Modellnummer und weiteres Vorgehen

Aufgrund der kürzlich erfolgten Zertifizierungen trägt das Mi Band 9 die Modellnummer M2345B1. Diese Informationen stützen die Erwartungen an eine baldige Veröffentlichung, insbesondere in China, wo das Mi Band traditionell zuerst eingeführt wird. Nachdem die Gerüchteküche schon seit einiger Zeit brodelt, könnte die offizielle Ankündigung und der Marktstart nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Autor

Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein Technik-Enthusiast, der schon seit mehreren Jahren für verschiedene Technikmagazine schreibt.