HuaweiSmartphones

Huawei P60 Pro: Das Technikwunder im Test

Zuletzt aktualisiert am 21. Mai 2024 von Lars Weidmann

Der neuste Spross der Huawei-Smartphone-Reihe, das Huawei P60 Pro, hat im Mai 2023 seinen Weg auf den deutschen Markt gefunden. Mit einem Einführungspreis von 1.199 Euro setzt das Flaggschiff von Huawei neue Maßstäbe in punkto technische Details und Performance.

Mit einem 6,67 Zoll Display, das mit einer Auflösung von 1.220 x 2.700 Pixeln glänzt, und der Power eines Qualcomm Snapdragon 8+ Gen1 Prozessors, bietet das Huawei P60 Pro ein Nutzererlebnis, das seinesgleichen sucht. Ob in der Ausführung mit 8 oder 12 GB RAM, das Gerät verspricht eine reibungslose und schnelle Verarbeitung verschiedenster Anwendungen. Die Speicherkapazität des Huawei P60 Pro erstreckt sich über zwei Varianten: Wählen können Nutzer zwischen einem internen Speicher von 256 oder 512 GB.

Die Triple-Kamera mit Sensoren von 48 + 13 + 48 Megapixeln schickt sich an, Fotografie-Enthusiasten zu begeistern, während die umfangreiche Akkukapazität von 4.815 mAh dafür sorgt, dass das Smartphone auch bei intensiver Nutzung den Tag übersteht. In dieser Zusammenfassung der technischen Details des Huawei P60 Pro gibt es einen detaillierten Überblick über die Fähigkeiten dieses Ausnahmegeräts.

Das Huawei P60 Pro auf dem Prüfstand

Das neueste Flaggschiff-Modell des chinesischen Herstellers, das Huawei P60 Pro, steht im Rampenlicht der Technikwelt, wo es auf Herz und Nieren geprüft wird. Diese Einleitung führt Sie auf eine erste Erkundungstour der leistungsstarken und eleganten Neuerscheinung auf dem Prüfstand des Smartphone-Marktes.

Siehe auch  Letztes Update für OnePlus 8 und 8 Pro: Was Nutzer wissen müssen

Zu den Highlights des Huawei P60 Pro gehört zweifelsohne seine Kameraausrüstung – sie verspricht hochklassige Fotografie. Doch wie steht es um die Kompatibilität mit beliebten Apps ohne die Unterstützung von Google-Diensten? Und können andere positive Aspekte wie die gute Akkulaufzeit und der erweiterbare Speicher diesen Mangel ausgleichen?

Wie bei jedem Prüfstand-Test gibt es auch beim Huawei P60 Pro Aspekte, die einer kritischen Betrachtung bedürfen. Die Einschränkungen bei der App-Auswahl, die durch das Fehlen von Google-Diensten verursacht werden, sowie das Nichtvorhandensein des 5G-Standards könnten für einige Nutzer bedeutende Nachteile darstellen.

Design und Display: Eleganz trifft auf hochauflösende Brillanz

Huawei P60 Pro Review: Light at the End of the Tunnel!

OLED-Technologie und High-Refresh-Rate

Die Verwendung von OLED-Technologie im Display ermöglicht lebendige Farbwiedergabe und tiefste Schwarzwerte. Dies wird ergänzt durch eine High-Refresh-Rate, die für ein unvergleichlich flüssiges Scrollen und nahtlose Bewegungsübergänge sorgt – ein Merkmal, das vor allem bei der Betrachtung von dynamischen Inhalten oder beim Spielen zur Geltung kommt.

Robustheit dank Kunlun Glass und IP68-Zertifizierung

Die Widerstandsfähigkeit des Huawei P60 Pro wird durch das innovative Kunlun Glass gewährleistet, das für eine hohe Robustheit sorgt und das Smartphone vor Kratzern und Brüchen schützt. Zudem garantiert die IP68-Zertifizierung einen effektiven Schutz gegen das Eindringen von Staub und Wasser, so dass selbst ein unverhoffter Regenschauer dem Gerät nichts anhaben kann.

Feature Beschreibung
Display-Technologie OLED
Refresh-Rate High-Refresh-Rate für flüssige Darstellung
Glasschutz Kunlun Glass
Wasser- und Staubschutz IP68-zertifiziert

Huawei P60 Pro technische Details unter der Haube

Der neue Huawei P60 Pro besticht durch beeindruckende technische Details, die das Smartphone zu einem leistungsstarken Begleiter machen. Mit dem Qualcomm Snapdragon 8+ Gen1 Prozessor ist der Huawei P60 Pro auf Hochleistung ausgelegt. Es stehen zwei Varianten zur Verfügung: Wahlweise mit 8 GB RAM oder mit 12 GB RAM, um problemloses Multitasking und schnelle Reaktionen auf Nutzereingaben zu garantieren.

  • 8 GB RAM für effektives Multitasking
  • 12 GB RAM für noch anspruchsvollere Nutzungsszenarien
Siehe auch  Google wechselt für Tensor G5 von Samsung zu TSMC

Die internen Speicheroptionen des Huawei P60 Pro sind in zwei Größen verfügbar: 256 GB oder 512 GB. Damit bietet das Gerät genug Platz für Apps, Fotos, Videos und weitere Daten – jedoch ist der Speicher nicht über einen SD-Kartenslot erweiterbar, was die Flexibilität leicht einschränkt.

Technische Spezifikation Details
Prozessor Qualcomm Snapdragon 8+ Gen1
RAM 8 GB / 12 GB
Interner Speicher 256 GB / 512 GB
Erweiterbarkeit Nicht verfügbar
Betriebssystem Android mit EMUI 13.1

Als Betriebssystem setzt Huawei beim P60 Pro auf Android, kombiniert mit der hauseigenen Benutzeroberfläche EMUI 13.1. Dies bietet eine intuitive Benutzerführung und zahlreiche Personalisierungsoptionen, um das Smartphonerlebnis individuell zu gestalten.

Konnektivität und Speicheroptionen des Huawei P60 Pro

Beim Huawei P60 Pro steht die Verbindungsbereitschaft an vorderster Front, um den Nutzern eine unübertroffene Konnektivität zu gewährleisten. Egal ob zuhause, im Büro oder unterwegs, die vielfältigen Drahtlos-Funktionen wie LTE, Bluetooth, NFC und WLAN ermöglichen eine konstante und schnelle Verbindung zum Internet und anderen Geräten. Insbesondere in der heutigen mobilen Welt, ist eine verlässliche Konnektivität unerlässlich und das Huawei P60 Pro liefert dies mit Bravur.

Vielseitige Drahtlos-Funktionen und Dual-SIM-Fähigkeit

Neben den standardmäßigen Drahtlos-Funktionen bietet das Huawei P60 Pro auch eine praktische Dual-SIM-Fähigkeit. Dadurch können Nutzer zwei Telefonnummern gleichzeitig verwenden, was besonders auf Reisen oder bei der Trennung von Beruflichem und Privatem von Vorteil ist. Die Flexibilität, zwischen verschiedenen Netzwerken zu wechseln oder Tarife zu kombinieren, macht das P60 Pro zu einem Connectivitäts-Kraftpaket.

Interne Speichergrößen und die Abwesenheit eines SD-Kartenslots

Trotz der beeindruckenden internen Speichergrößen von 256 GB und 512 GB, hebt sich das Huawei P60 Pro von manchen Mitbewerbern durch den Mangel eines SD-Kartenslots ab. Einige Nutzer könnten die fehlende Möglichkeit zur Speichererweiterung bemerken, speziell wenn die Dual-SIM-Funktion genutzt wird und der zweite SIM-Kartenslot belegt ist. Dies betont die Wichtigkeit der initialen Wahl der richtigen Speichergröße entsprechend den individuellen Anforderungen.

Siehe auch  Samsung bringt One UI 6.1 auf zwei weitere Galaxy Modelle

Das Huawei P60 Pro überzeugt somit durch seine umfassenden Konnektivitäts-Features und großzügigen internen Speicheroptionen, setzt dabei aber auf ein festgelegtes Speicherkonzept ohne erweiterbaren SD-Kartenslot. Diese Designentscheidung sorgt dafür, dass das Gerät schlanker und möglicherweise leistungseffizienter bleibt, was wiederum die Nutzererfahrung verbessern kann.

Die Kameraausrüstung des Huawei P60 Pro: Eine Klasse für sich

Die optischen Fähigkeiten des Huawei P60 Pro setzen neue Maßstäbe im Bereich der Smartphone-Fotografie. Mit einer dreifachen Kameraausstattung, angeführt von der 48 MP Ultra Lighting Hauptkamera mit einer variablen Blende, liefert das Gerät Bilder in atemberaubender Qualität. Die Blende passt sich dynamisch an unterschiedlichste Lichtverhältnisse an, was das Huawei P60 Pro besonders vielseitig macht. Die Kameraausrüstung gewährleistet damit eine herausragende Klasse und Leistung, selbst in schwierigsten Aufnahmesituationen.

Neben der fortschrittlichen Hauptkamera bietet das Huawei P60 Pro auch eine 13 MP Ultra-Weitwinkel-Kamera, die Nutzern ermöglicht, mit ihren Landschaftsaufnahmen neue Perspektiven zu entdecken. Gleichzeitig sorgt die 48 MP Telefotokamera für gestochen scharfe Aufnahmen aus der Ferne. Die Kombination dieser Linsen eröffnet neue kreative Möglichkeiten und unterstreicht, dass die Kameraausrüstung des Huawei P60 Pro in ihrer Klasse führend ist. Die Kamera unterstützt auch eine Vielzahl von Funktionen, wie Nachtaufnahmen, Super Macro und Zeitraffer, um nur einige zu nennen, was die Flexibilität weiter erhöht.

Die Frontkamera mit einer Auflösung von 13 MP ergänzt das leistungsstarke Kamerapaket des Huawei P60 Pro und verspricht auch bei Selfies eine hervorragende Bildqualität. Dank der hohen Auflösung und der raffinierten Kameratechnologie sind qualitativ hochwertige Videoanrufe sowie professionelle Selbstporträts problemlos möglich. Die gesamte Kameraausrüstung des Huawei P60 Pro bestätigt das Engagement von Huawei, innovative Produkte zu entwickeln, die sowohl Hobbyfotografen als auch Profis überzeugen.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

  • Lars Weidmann

    Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Am liebsten schreibt er über die Themen Smartphones und Digitales.

    Alle Beiträge ansehen
Avatar-Foto

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Am liebsten schreibt er über die Themen Smartphones und Digitales.