GadgetsHandysTechnik News

Android 15: Neue Funktion spart Akku

Zuletzt aktualisiert am 5. April 2024 von Marina Meier

Die nächste Version von Android steht vor der Tür und bringt einige spannende Verbesserungen für Android-Telefone mit sich. Eine davon ist eine neue Funktion, die als “adaptive Timeout” bekannt ist.

Was ist die adaptive Timeout-Funktion?

Diese Funktion soll den Bildschirm automatisch ausschalten, wenn das Telefon nicht benutzt wird. Anders als bisherige Einstellungen, die nur auf fehlende Berührungen reagieren, ist diese Funktion schlauer und erkennt möglicherweise sogar, ob jemand auf den Bildschirm schaut.

Exklusivität für Pixel-Geräte?

Es scheint, dass diese Funktion zunächst nur für Pixel-Telefone verfügbar sein könnte. Aber ähnlich wie bei früheren Funktionen könnte sie später auch auf anderen Android-Geräten erscheinen.

Siehe auch  Galaxy S24 Ultra: Gerüchte um 10-fach Zoom-Kamera

Warum ist das wichtig?

Mit der adaptiven Timeout-Funktion können Nutzer nicht nur Energie sparen, indem der Bildschirm automatisch ausgeschaltet wird, wenn er nicht benötigt wird, sondern es wird auch die Privatsphäre geschützt, da das Telefon nicht unnötig lange aktiv bleibt.

Was kommt als Nächstes?

Mehr Informationen zur Funktionsweise und Verfügbarkeit dieser Funktion werden sicherlich bald veröffentlicht. Google wird voraussichtlich weitere Details während seiner I/O-Konferenz im Mai bekannt geben, zusammen mit anderen erwarteten Verbesserungen für Android 15.

Autor

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.