HandysTechnikTechnik News

Samsung Galaxy S24 : Enthüllung im Januar 2024 möglich

Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2023 von Michael Becker

Samsung scheint keine Pause einzulegen, da es kontinuierlich neue Produkte auf den Markt bringt. Früher in diesem Sommer stellte es das neue Galaxy Z Flip 5 und Galaxy Z Fold 5 vor. Kürzlich brachte das Technologieunternehmen die Galaxy S23 FE-Serie auf den Markt, die jetzt in den USA erhältlich ist. Um einen Hauch von Nostalgie hinzuzufügen, enthüllte es auch das Galaxy Z Flip 5 Retro und bereitet sich auf die Veröffentlichung seines nächsten Flaggschiffs, des Galaxy S24, vor.

Frühere Gerüchte deuteten auf den 18. Januar als Enthüllungsdatum für das Galaxy S24, Galaxy S24 Plus und Galaxy S24 Ultra hin. Laut dem zuverlässigen Insider Ice Universe (über Tech_Reve auf X) hat das koreanische Technologieunternehmen mit der Produktion der Galaxy S24-Serie begonnen. Es soll bereits  auf einem Unpacked Event im Januar vorgestellt werden.

Siehe auch  Android 14 könnte Samsungs One UI 6.0 neues Design verleihen

Das genaue Datum ist jedoch nicht in Stein gemeißelt, da Quellen von SamMobile darauf hinweisen, dass die Markteinführung Anfang bis Mitte Januar stattfinden könnte. Trotz der leichten Unsicherheit deuten alle Zeichen auf ein Ereignis im Januar hin, was zu den bisherigen Zeitplänen von Galaxy Unpacked passt.

Samsung passt seinen Unpacked-Zeitplan oft an. Zum Beispiel wurden das Galaxy S22 und Galaxy S23 am 9. Februar bzw. 1. Februar 2022 bzw. 2023 angekündigt. Das Galaxy S21 Unpacked-Event fand hingegen am 14. Januar statt.

Unabhängig vom genauen Startdatum für die Galaxy S24-Serie steigt die Vorfreude. Gerüchten zufolge werden diese Telefone die “intelligentesten KI-Telefone aller Zeiten” sein und mit dem neuesten Snapdragon 8 Gen 3 ausgestattet sein. Samsung hat auch Kamerafunktionen mit künstlicher Intelligenz angeteasert, die wahrscheinlich ihren Weg in die Galaxy S24-Serie finden werden.

Siehe auch  Samsung Galaxy Z Fold 5: Neue Scharnierlösung löst nicht das größte Problem des Fold 4

Das Galaxy S24 Plus wird voraussichtlich über ein großzügiges 6,65-Zoll-Display verfügen, während das Galaxy S24 wahrscheinlich ein etwas kleineres 6,1-Zoll-Display haben wird. Beide werden superhelle Dynamic AMOLED-Displays bieten und alle beeindruckenden Eigenschaften, die OLED-Bildschirme auszeichnen – perfekter Kontrast, außergewöhnliche Farbbrillanz und hohe Helligkeit.

Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein leidenschaftlicher Gamer und Technik-Enthusiast, der seine Liebe zu Computerspielen und Technologie in eine erfolgreiche Karriere als Autor auf einer Technikwebsite umgewandelt hat. Schon in jungen Jahren war er fasziniert von Computerspielen und begann bald darauf, sich intensiv mit der Technologie dahinter zu beschäftigen. Seine Liebe zur Technologie und seine Leidenschaft für Computerspiele machen ihn zu einem Experten auf seinem Gebiet und inspirieren andere, sich ebenfalls mit diesen Themen zu beschäftigen.