HandysTechnik News

Neues Android-Feature zur Abwehr von Phishing und Malware angekündigt

Zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2024 von Luca Koch

Google reagiert auf die wachsende Bedrohung durch Phishing-Versuche und Malware mit einer neuen Funktion für Android, die Nutzer vor diesen Gefahren schützen soll.

Schutz durch Android Safe Browsing

Android-Experte Mishaal Rahman entdeckte das Feature “Android Safe Browsing” auf Google Pixel und Samsung Galaxy Geräten. Es warnt Nutzer vor Sicherheitsbedrohungen, wie Links zu bekannten Phishing-Websites. Eine zusätzliche Option, “Live-Bedrohungsschutz verwenden”, ermöglicht eine präzisere Bedrohungserkennung.

Effektive Erkennung von Bedrohungen

Android Safe Browsing arbeitet durch den Abgleich von Apps und Websites mit einer Liste bekannter Bedrohungen über die SafetyNet Safe Browsing API von Google Play Services. Dieses automatisch in Android-Updates integrierte Feature informiert Nutzer über verdächtige Links, sodass sie eine bewusste Entscheidung treffen können.

Siehe auch  iPad mini erstes Apple Gerät mit faltbarem Bildschirm?

Ausblick und Empfehlungen

Google hat mit der Einführung begonnen, und Nutzer sollten bis zur Verfügbarkeit des Features vorsichtig mit zweifelhaften Links umgehen. Android Safe Browsing stellt eine wichtige Maßnahme im Kampf gegen Cyber-Bedrohungen dar und schützt Nutzer vor schädlichen Online-Aktivitäten.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

  • Luca Koch

    Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Künstliche Intelligenz spezialisiert, schreibt jedoch auch über andere Technik-Themen.

    Alle Beiträge ansehen
Avatar-Foto

Luca Koch

Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Künstliche Intelligenz spezialisiert, schreibt jedoch auch über andere Technik-Themen.