HandysKünstliche IntelligenzTechnikTechnik News

Neueste KI-Funktionen des Galaxy S24 kommen für ältere Geräte

Zuletzt aktualisiert am 23. März 2024 von Michael Becker

Samsung hat eine aufregende Nachricht für Besitzer der Galaxy S23, Galaxy Fold 5 und Galaxy Flip 5 Modelle: Diese Geräte werden ein Update erhalten, das alle fortschrittlichen KI-Funktionen des Galaxy S24 umfasst. Dies ist ein bedeutsamer Schritt von Samsung, um sicherzustellen, dass auch ältere Geräte von den neuesten technologischen Fortschritten profitieren.

Was beinhaltet das Update?

Die KI-Funktionen des Galaxy S24 haben bei der Veröffentlichung für Aufsehen gesorgt, und jetzt werden diese innovativen Features auch auf älteren Modellen verfügbar sein. Dazu gehören Verbesserungen in der Fotografie, bei der Sprachassistenz, der Benutzeroberfläche und möglicherweise auch bei der Energieeffizienz und Sicherheit. Diese Funktionen sind darauf ausgelegt, die Benutzererfahrung zu verbessern und das Potenzial der Geräte voll auszuschöpfen.

Siehe auch  Android 14 Update bringt bedeutende Neuerungen

Fotografie und KI

Ein Schwerpunkt der neuen KI-Funktionen liegt auf der Fotografie. Die KI-Optimierung kann beispielsweise die Bildqualität verbessern, indem sie Szenen und Objekte erkennt und die Kameraeinstellungen entsprechend anpasst. Nutzer können sich auf verbesserte Nachtaufnahmen, schärfere Details und optimierte Farbabstimmung freuen.

KI-Assistent und Benutzeroberfläche

Neben der Fotografie wird auch die Interaktion mit dem Gerät durch KI-Unterstützung verbessert. Die KI kann lernen, wie der Nutzer sein Gerät verwendet, und personalisierte Vorschläge und Anpassungen bieten. Auch die Benutzeroberfläche wird intuitiver und reaktionsschneller, was die tägliche Nutzung erleichtert.

Aktuelle Enthüllungen zu KI-Features

Ein kürzlich von dem Twitter-Leaker Ice universe geteilter Screenshot zeigt das “Advanced Intelligence”-Menü eines Galaxy Z Fold 5, das alle KI-Funktionen auflistet, die auch im gleichen Menü des Galaxy S24 zu finden sind. Interessanterweise hat Samsung eine Beschreibung für die Funktion “Circle to Search” hinzugefügt, damit die Nutzer über deren Existenz informiert sind – eine Funktion, die auch in der Galaxy S24-Serie vorhanden ist, aber nicht im “Advanced Intelligence”-Menü aufgeführt wird.

Rollout des One UI 6.1 Updates

Das One UI 6.1 Update, das die neuen KI-Funktionen umfasst, wird später in diesem Monat für die Galaxy S23-Serie, Fold 5, Flip 5 und Tab S9 ausgerollt. Allerdings wird erwartet, dass die Verteilung des Updates in den meisten Märkten bis in den April hinein andauern wird. Es besteht auch die Möglichkeit, dass andere geeignete Geräte ab April das One UI 6.1 Update erhalten, allerdings ist dies noch nicht bestätigt.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein Technik-Enthusiast, der schon seit mehreren Jahren für verschiedene Technikmagazine schreibt.