Künstliche IntelligenzTechnikTechnik News

Integration von KI in iOS 18: Eine neue Ära für Siri

Zuletzt aktualisiert am 17. Februar 2024 von Michael Becker

Mit der bevorstehenden Einführung von iOS 17.4 und iOS 18 steht Nutzern in der EU und darüber hinaus eine spannende Zeit bevor. Mark Gurman von Bloomberg hebt hervor, dass iOS 18 „eines der größten iOS-Updates“ sein könnte, mit bedeutenden Neuerungen und Verbesserungen. Besonders interessant sind die Gerüchte um die Integration generativer KI-Funktionen rund um Large Language Models (LLMs), die eine Reihe von Apple-Diensten, einschließlich Siri, Music und Messages, revolutionieren könnten.

Die Rolle der KI in iOS 18

Die Integration von LLMs in Siri und die Spotlight-Suche verspricht eine verbesserte Fähigkeit, komplexere Anfragen präzise zu beantworten. Diese Entwicklung könnte die Nutzererfahrung deutlich verändern, indem sie eine tiefere und intuitivere Interaktion mit dem Betriebssystem ermöglicht. Die erweiterte Spotlight-Funktion könnte zudem eine engere Verknüpfung mit spezifischen App-Funktionen bieten, was die Funktionalität und Zugänglichkeit von Apps signifikant erweitert.

Siehe auch  Großes Kamera-Update für Galaxy S23 startet jetzt in Europa: Diese Dinge sollten Sie dazu wissen

KI-Einsatz in Apple Apps

Gurman enthüllt auch, wie KI-Funktionen in Apple Music durch automatische Wiedergabelisten und in der Keynote-App durch das Erstellen von Präsentationsfolien integriert werden sollen. Die Liste der mit KI verbesserten Apps umfasst ebenfalls Health, Messages, Numbers, Pages und Shortcuts. Dies deutet darauf hin, dass Apple plant, generative KI breit in sein Ökosystem zu integrieren, um die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit seiner Dienste zu verbessern.

Entwicklungen für Entwickler und RCS-Support

Das App-Entwicklungstool Xcode wird ebenfalls mit KI-Funktionen ausgestattet, was Entwicklern neue Möglichkeiten eröffnet. CEO Tim Cooks Ankündigung, dass Details „später im Jahr“ folgen werden, lässt auf eine Enthüllung während der WWDC 2024 hoffen, wo die neuen Betriebssysteme vorgestellt werden sollen.

Siehe auch  Neue Design-Innovationen für das iPhone 16 enthüllt

Ein weiteres wichtiges Feature von iOS 18 wird der RCS-Support für iMessage sein, was die Kommunikation zwischen iOS- und Android-Nutzern verbessern könnte.

Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein leidenschaftlicher Gamer und Technik-Enthusiast, der seine Liebe zu Computerspielen und Technologie in eine erfolgreiche Karriere als Autor auf einer Technikwebsite umgewandelt hat. Schon in jungen Jahren war er fasziniert von Computerspielen und begann bald darauf, sich intensiv mit der Technologie dahinter zu beschäftigen. Seine Liebe zur Technologie und seine Leidenschaft für Computerspiele machen ihn zu einem Experten auf seinem Gebiet und inspirieren andere, sich ebenfalls mit diesen Themen zu beschäftigen.