TechnikTechnik News

Samsungs Strategie für 2024: Mega-Investitionen und Fusionen in Aussicht

Zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2024 von Michael Becker

2023 war ein schwieriges Jahr für Samsung, mit einem Gewinnrückgang von 85% im Vergleich zum Vorjahr. Dies ist auf die geringe Nachfrage nach Smartphones und Speicherchips zurückzuführen. Trotzdem bleibt Samsung optimistisch und plant, in zukunftsträchtige Firmen zu investieren.

Geplante Mega-Akquisitionen

Samsung Electronics könnte in diesem Jahr großangelegte Investitionen und Fusionen ankündigen. Die Aufkäufe von eMagin und Roon im letzten Jahr waren im Vergleich zu früheren Übernahmen klein. Die letzte große Übernnahme war Harman International im Jahr 2017 für 8 Milliarden Dollar. (via Sammmobile)

Siehe auch  MediaTek Dimensity 9300 SoC: Ein überhitzter Chip mit einzigartiger Konfiguration?

Investitionen in Venture-Unternehmen

Vizepräsident JH Han von Samsung Electronics betonte, dass das Unternehmen in den letzten drei Jahren in 260 Venture-Unternehmen in Bereichen wie KI, digitale Gesundheit, Elektronik, Fintech und Robotik investiert hat. Diese Investitionen zielen darauf ab, neue Wachstumsmotoren zu finden.

Zukunftsorientierte Strategie

Han erklärte, dass Samsung trotz der schwierigen Geschäftsumgebung, einschließlich der COVID-19-Pandemie, geopolitischer Spannungen und eines globalen wirtschaftlichen Abschwungs, weiterhin mutig in Talente, Technologie und Investitionen investieren wird, um sich auf die Zukunft vorzubereiten.

Mögliche Übernahme von Rainbow Robotics

Es wird berichtet, dass Samsung an der Übernahme der südkoreanischen Firma Rainbow Robotics interessiert ist. Samsung besitzt bereits 14,83% an dem Robotikunternehmen.

Schwerpunkt auf KI und Halbleitertechnik

Samsung hat bedeutende Investitionen in KI und das Design und die Herstellung von Halbleiterchips getätigt. Bei der CES 2024 stellte das Unternehmen mehrere neue KI-gestützte Technologien vor, von Haushaltsgeräten bis hin zu Fernsehern und Laptops.

Siehe auch  Verbraucherschutz wird sich in Europa massiv verbessern

Ankündigung der Galaxy S24 Serie

Am 17. Januar 2024 plant Samsung, die Galaxy S24-Serie vorzustellen, die neue Funktionen mit On-Device-KI bieten wird.

Avatar-Foto

Michael Becker

Michael Becker ist ein leidenschaftlicher Gamer und Technik-Enthusiast, der seine Liebe zu Computerspielen und Technologie in eine erfolgreiche Karriere als Autor auf einer Technikwebsite umgewandelt hat. Schon in jungen Jahren war er fasziniert von Computerspielen und begann bald darauf, sich intensiv mit der Technologie dahinter zu beschäftigen. Seine Liebe zur Technologie und seine Leidenschaft für Computerspiele machen ihn zu einem Experten auf seinem Gebiet und inspirieren andere, sich ebenfalls mit diesen Themen zu beschäftigen.