HandysTechnikTechnik News

OnePlus 12R: Fehler bei Speicherangaben

Zuletzt aktualisiert am 13. Februar 2024 von Marina Meier

OnePlus hatte große Pläne für das OnePlus 12R als Mitbewerber auf dem Markt für Mittelklasse-Smartphones im Jahr 2024. Doch nun wurde ein Fehler bekannt, der für Unmut sorgt: Die Angaben zur Speichergeschwindigkeit des Geräts waren nicht korrekt.

Versprechen und Realität

Ursprünglich versprach OnePlus, dass das OnePlus 12R in der 256-GB-Konfiguration über UFS 4.0-Speicher verfügen würde, schneller als das ältere UFS 3.1. Doch eine Überprüfung ergab, dass dies nicht der Fall ist. Die Produktseite wurde bereits aktualisiert, um klarzustellen, dass alle Varianten stattdessen UFS 3.1 verwenden.

Siehe auch  Galaxy S25 Ultra könnte mit mehr RAM und größerem Display kommen

Eingeständnis des Fehlers

OnePlus gab den Fehler zu. In einer Mitteilung an die Community erklärte Präsident Kinder Liu, dass ein Missverständnis vorlag. Die beworbene “Trinity Engine”, die für schnellen und reibungslosen Speicherbetrieb sorgen soll, wurde irrtümlicherweise mit UFS 4.0 in Verbindung gebracht. Tatsächlich handelt es sich jedoch um UFS 3.1.

Reaktion der Kunden

Die Reaktionen der Kunden sind gemischt. Einige fühlen sich getäuscht und fordern eine Entschädigung, während andere das offene Eingeständnis des Fehlers zu schätzen wissen.

Eine Entschuldigung und Versprechen auf Lösung

OnePlus entschuldigte sich für den Fehler und versprach eine Lösung. Kunden, die betroffen sind, können sich an den Kundendienst wenden. Das Unternehmen bittet jedoch um Geduld, während es an einer Lösung arbeitet.

Siehe auch  T-Mobile und SpaceX: Textnachrichten über Satelliten klappt!

Ausblick und Hoffnung auf Ausgleich

Es bleibt abzuwarten, wie OnePlus mit den bestehenden Bestellungen umgehen wird. Ob Rückerstattungen oder Zugaben angeboten werden, ist noch unklar. Die Kunden hoffen auf eine faire Lösung.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.