HandysTechnik News

Motorola Edge 50 Pro: Kommt es Anfang April?

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2024 von Marina Meier

Die Spekulationen um das nächste Flaggschiff von Motorola, das Motorola Edge 50 Pro, nehmen Fahrt auf. Letzte Woche deuteten wir bereits an, dass der offizielle Starttermin des neuen Spitzenmodells kurz bevorstehen könnte. Jetzt verdichten sich die Hinweise.

Leak bestätigt Datum

Ein bekannter Insider, Abhisnek Yadav, hat ein Bild geteilt, das angeblich ein Werbeposter des Edge 50 Pro zeigt. Laut seinen Angaben soll das Smartphone am 3. April in Indien erscheinen. Dies bestätigt erneut die vermuteten Spezifikationen und das Design, die kürzlich in hochauflösenden Bildern geleakt wurden.

Siehe auch  Neue Freiheit für iPhone-Nutzer bei der Navigationswahl

Erwartungen an das Edge 50 Pro

Das Edge 50 Pro soll Gerüchten zufolge ein großes 6,7-Zoll-Display mit einer hohen Bildwiederholrate und einer beeindruckenden Helligkeit bieten. Außerdem wird ein besonderer “True Color Display” erwartet, der von Pantone validiert wird, einer renommierten Instanz für Farben.

Technische Ausstattung

Unter der Haube soll das Smartphone von einem leistungsstarken Prozessor angetrieben werden und mit der neuesten Android-Version ausgestattet sein. Auch die Akkulaufzeit und die Ladeoptionen klingen vielversprechend: Ein großer Akku mit schneller Ladeunterstützung ist zu erwarten.

Kamera und weitere Überraschungen

Besondere Aufmerksamkeit gilt auch der Kamera des Edge 50 Pro, die mit KI-Unterstützung und fortschrittlicher Bildverarbeitung punkten soll. Neben dem Edge 50 Pro könnte Motorola auch ein preisgünstigeres Modell, das Edge 50 Fusion, auf den Markt bringen.

Siehe auch  Spotify lässt Google Pixel 8 Pro überhitzen (+Lösung)

Bleiben Sie dran!

Während sich das Launch-Event von Motorola nähert, dürfen wir gespannt sein, ob sich die Spekulationen bewahrheiten und welche weiteren Details enthüllt werden. Bleiben Sie dran für Updates!

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor

Avatar-Foto

Marina Meier

Marina schreibt seit einigen Jahren für Elektronik Informationen. Am liebsten berichtet sie über die Bereiche Handys und Tablets.