HandysTechnik News

Galaxy S24-Serie: Aufladegeschwindigkeiten im Rahmen der 3C-Zertifizierung veröffentlicht

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2023 von Lars Weidmann

‍Die Galaxy S23-Serie von Samsung wurde erst vor sieben Monaten veröffentlicht, und schon steht die Entwicklung der Galaxy S24-Serie an. Die aktuellen Flaggschiffmodelle des südkoreanischen Herstellers haben kürzlich ihre 3C-Zertifizierung erhalten. Diese Zertifizierung ist ein Hinweis darauf, dass die Geräte auf Sicherheit getestet wurden und die meisten Importgeräte, die in China verkauft oder verwendet werden, das 3C-Zeichen tragen müssen.

Laut MySmartPrice wird die Galaxy S24 Ultra-Version (SM-S9280) eine Unterstützung für schnelles Aufladen mit 45 W bieten. Das Galaxy S24 (SM-S9210) wird mit 25 W Schnellladefunktion ausgestattet sein und das Galaxy S24+ (SM-S9260) wird ebenfalls 45 W schnelles Laden unterstützen. Keine Überraschung, alle drei Modelle werden 5G-Unterstützung bieten.

Die große Frage rund um die Galaxy S24-Serie dreht sich um den Chipsatz, der unter der Haube stecken wird. Alle Galaxy S23-Modelle sind mit dem Snapdragon 8 Gen 2 für Galaxy ausgestattet, aber es gibt Spekulationen, dass Samsung aus Kostengründen zu seinem alten Weg zurückkehren und den hausgemachten Exynos 2400 SoC in einigen Regionen für die Galaxy S24-Modelle verwenden wird, während in den USA und China der Snapdragon 8 Gen 3 für Galaxy zum Einsatz kommen wird.

Siehe auch  ZTE Red Magic 9 Pro und Pro+: Gaming-Power im Überblick
Die Samsung Galaxy S24-Handys erhalten ihre 3C-Zertifizierung
Die Samsung Galaxy S24-Handys erhalten ihre 3C-Zertifizierung

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren ist der Exynos-Chip wettbewerbsfähig, da der 2400 angeblich über eine deka-core Konfiguration verfügen wird. Dieser Chip und der Snapdragon 8 Gen 3 sollen nächsten Monat vorgestellt werden. Die US-Version des Galaxy S24+ tauchte im Juli auf Geekbench auf und wurde mit dem Snapdragon 8 Gen 3 mit 8 GB RAM betrieben.

Der renommierte Leaker Ice Universe behauptet, dass das Galaxy S24 Ultra eine 200MP Hauptkamera haben wird, die eine optimierte Version des 200MP ISOCELL HP2 Sensors verwendet, der bereits beim Galaxy S23 Ultra zum Einsatz kommt. Der Leaker erwartet außerdem, dass das 6,8-Zoll AMOLED-Display eine maximale Helligkeit von 2500 Nits bieten wird, was einer Steigerung von 43% gegenüber der maximalen Helligkeit von 1750 Nits beim Display des Galaxy S23 Ultra entspricht.

Samsung arbeitet seine To-Do-Liste für die Galaxy S24-Serie ab, was bedeutet, dass in naher Zukunft weitere Informationen über die Flaggschiffserie von 2024 verfügbar werden könnten.

Die Galaxy S24-Serie im Überblick

Die Galaxy S24-Serie von Samsung steht bereits in den Startlöchern und wird voraussichtlich eine Reihe von Verbesserungen gegenüber der vorherigen Generation bieten. Hier sind einige der erwarteten Highlights der Galaxy S24-Serie:

Siehe auch  OpenAI präsentiert das nächste große KI-Produkt: "Sora"

1. Schnellladefunktion

Laut der 3C-Zertifizierung werden sowohl das Galaxy S24 Ultra als auch das Galaxy S24+ mit 45 W schnellem Aufladen ausgestattet sein. Das Galaxy S24 hingegen wird mit 25 W schnellem Aufladen kommen. Diese Funktion ermöglicht es den Benutzern, ihre Geräte in kürzester Zeit aufzuladen und schnell wieder einsatzbereit zu sein.

2. 5G-Konnektivität

Wie bei den vorherigen Flaggschiffmodellen von Samsung wird auch die Galaxy S24-Serie 5G-Konnektivität bieten. Dies ermöglicht eine ultraschnelle Internetverbindung und eine nahtlose Nutzung von Streaming-Diensten, Online-Spielen und anderen datenintensiven Anwendungen.

3. Verbesserter Prozessor

Die Galaxy S24-Serie wird voraussichtlich mit einem verbesserten Prozessor ausgestattet sein, der eine noch bessere Leistung und Effizienz bietet. Berichten zufolge wird Samsung den Snapdragon 8 Gen 3-Chipsatz in einigen Regionen und den Exynos 2400-Chipsatz in anderen Regionen verwenden.

Siehe auch  Adobe setzt auf KI: Neue Plattform "GenStudio" für Werbekampagnen vorgestellt

4. Verbesserte Kamera

Die Kamera ist immer ein wichtiger Aspekt bei den Samsung Galaxy S-Modellen, und die Galaxy S24-Serie wird hier keine Ausnahme machen. Gerüchten zufolge wird das Galaxy S24 Ultra eine beeindruckende 200MP-Hauptkamera haben, die atemberaubende Fotos und Videos mit unglaublicher Detailgenauigkeit ermöglicht.

5. Beeindruckendes Display

Samsung ist bekannt für seine hochwertigen Displays, und die Galaxy S24-Serie wird hier keine Ausnahme machen. Das Smartphone wird voraussichtlich mit einem großen AMOLED-Display ausgestattet sein, das lebendige Farben, hohe Kontraste und tiefe Schwarztöne bietet. Berichten zufolge wird das Display auch eine hohe maximale Helligkeit von 2500 Nits haben, was eine verbesserte Lesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung ermöglicht.

6. Großer interner Speicher

Mit immer mehr Medien, Apps und Spielen, die auf unseren Smartphones gespeichert werden, wird ein großer interner Speicher immer wichtiger. Die Galaxy S24-Serie wird voraussichtlich mit großzügigem internem Speicheroptionen erhältlich sein, sodass Benutzer genügend Platz für ihre Dateien haben.

Avatar-Foto

Lars Weidmann

Lars Weidmann ist ein Technik-Enthusiast, der sich für eine Vielzahl von Themen im Bereich Technologie begeistert. Sein Interesse an Technik begann bereits in jungen Jahren, als er zum ersten Mal einen Computer benutzte und sich sofort für dessen Funktionsweise und Möglichkeiten begeisterte. Fragen, Kritik oder Anregungen zu meinem Artikel? Schreiben Sie mir unter [email protected] Seine Begeisterung für Technologie und seine Fähigkeit, komplexe Konzepte verständlich zu erklären, machen ihn zu einem geschätzten Autor und Experten auf seinem Gebiet.