KIKI NewsNews

So umgehen Sie Googles neue KI-Überblicke bei Suchanfragen

Zuletzt aktualisiert am 23. Mai 2024 von Luca Koch

In den letzten Wochen haben viele Google-Nutzer bemerkt, dass die Suchergebnisseite nun mit einem neuen KI-Überblick beginnt. Diese Funktion, die eine von Künstlicher Intelligenz generierte Antwort auf bestimmte Suchanfragen bietet, rückt die traditionellen Suchergebnisse weiter nach unten. Dies kann störend sein, besonders wenn man sich lieber durch eigene Recherchen informieren möchte. Noch problematischer wird es, wenn Google beginnt, Werbeanzeigen in diese Überblicke zu integrieren.

Tricks zur Deaktivierung der KI-Überblicke

Google bietet momentan keine direkte Möglichkeit, diese Funktion zu deaktivieren. Dennoch gibt es einige kreative Ansätze, um die KI-Überblicke zu umgehen. Ein effektiver Weg besteht darin, die Standardeinstellungen der Suchmaschine im Browser anzupassen. Die Webseite tenbluelinks hat detaillierte Anleitungen veröffentlicht, wie dies in verschiedenen Browsern und Betriebssystemen funktioniert.

Siehe auch  YouTube testet neue KI zur Erstellung neuer Songs

Für Nutzer von Chrome auf Windows oder Mac lautet der Weg folgendermaßen: Gehen Sie zu Einstellungen > Suchmaschine > Suchmaschinen und Seitensuche verwalten. Fügen Sie dort eine neue Suchmaschine hinzu, benennen Sie sie und nutzen Sie diese URL: {google:baseURL}search?q=%s&udm=14. Nach dem Speichern und Festlegen als Standard sollten die KI-Überblicke bei zukünftigen Suchanfragen verschwinden.

Temporäre Lösungen für gelegentliche Suchanfragen

Falls Sie nur ab und zu von den KI-Überblicken genervt sind, können Sie nach einer Suchanfrage einfach die Option „Mehr > Web“ wählen. Dies führt Sie zu einer Seite ohne KI-Überblicke und Werbung. Diese Methoden bieten zumindest vorübergehend Abhilfe, bis Google möglicherweise eine offizielle Deaktivierungsoption einführt.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Siehe auch  Google Search könnte bald Konkurrenz von ChatGPT bekommen

Autor

  • Luca Koch

    Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Künstliche Intelligenz spezialisiert, schreibt jedoch auch über andere Technik-Themen.

    Alle Beiträge ansehen
Avatar-Foto

Luca Koch

Luca Koch ist als Redakteur für das Magazin Elektronik Informationen tätig und hat sich auf das Thema Künstliche Intelligenz spezialisiert, schreibt jedoch auch über andere Technik-Themen.