AppsKünstliche IntelligenzTechnik News

Reddit erweitert Datenfreigabevereinbarung mit Cision nach IPO

Zuletzt aktualisiert am 28. März 2024 von Jonas Hartmann

Nach dem erfolgreichen Börsengang des Unternehmens und einer Vereinbarung mit Google, die es erlaubt, Reddit-Beiträge als Trainingsdaten zu verwenden, wurde die Ausweitung einer weiteren Datenfreigabevereinbarung mit Cision unterzeichnet.

Die Daten werden voraussichtlich  dazu verwendet, Unternehmen zu helfen, Verbraucherwahrnehmung ihrer Marken zu verstehen und Einblicke in Kommentare zu ihren Produkten zu gewinnen.

Reddit suchte offensichtlich nach Möglichkeiten, seinen wahrgenommenen Wert im Vorfeld seines Börsengangs zu steigern. Reddit schloss bereits im Februar einen Daten-Sammel-Deal mit Google ab.

Erstmals wurde bekannt, dass der Zugriff auf Reddit-Nutzerinhalte an ein unbenanntes KI-Unternehmen verkauft wurde. Diese Daten sollten dabei helfen, große Sprachmodelle zu trainieren. Später wurde genau dieses Unternehmen mit Google in Verbindung gebracht.

Siehe auch  YouTube Premium belohnt treue Nutzer diesen Dingen

Das Unternehmen stellte dies als Möglichkeit dar, Reddit-Beiträge weiter in den Google-Ergebnissen zu präsentieren. Wobei das KI-Training fast am Ende nur nebenbei erwähnt wurde. Die Börsenanmeldung offenbarte einen Wert von 230 Millionen Dollar.

Cision ist ein PR-Unternehmen, das Unternehmen dabei unterstützt, ihre Produkt- und Serviceankündigungen vor die Medien zu bringen. Außerdem stellt es Presseüberwachungsdienste bereit. Letzteres hebt die Medienberichterstattung über Marken hervor, hilft aber auch Unternehmen, die Verbraucherwahrnehmung ihrer Produkte und Marken zu verstehen.

Reddit kündigte die erweiterte Partnerschaft an und erklärte, dass Redditor “echte Menschen sind, die echte Gespräche führen” und Marken hören müssen, was sie sagen.